Das Garchinger Technologie- und Gründerzentrum ist erneut Medienpartner der Innovation World Cup Series

Weltweite Events für Tech-Startups mit hochdotierten Prämierungen – das bietet die internationale Innovation World Cup Series. Das gate Garching unterstützt den Veranstalter verschiedener Wettbewerbe mit den Schwerpunkten IoT, Cloud, Digital Marketing und Wearable Technologies erneut als Medienpartner. „Diese hochkarätigen Wettbewerbe eröffnen uns einen spannenden Austausch mit internationalen Startups“, erklärt Christian Heckemann, Geschäftsführer des Garchinger Technologie- und Gründerzentrums.

Die Innovation World Cup Series ist ein wesentlicher Meilenstein der Erfolgsgeschichten von Unternehmen wie Recon Instruments, TADO, COBI, Mio Global, oder Sigfox. Der weltweit führende Innovationswettbewerb rund um das Internet der Dinge hat bereits viele Innovationen frühzeitig identifiziert, sie weltweit bekannt gemacht und die dahinterstehenden Techpreneure mit den entscheidenden Technologiepartnern vernetzt.

Die Suche nach den besten IoT und Wearable Technologies Lösungen der Welt läuft mit dem IOT / WT INNOVATION WORLD CUP in diesem Jahr noch bis zum 18. November 2017. Techpreneure, Startups und Developer können bis zum 18. November ihre Lösungen in sieben verschiedenen Anwendungsbereichen einreichen und Preise im Wert von über 500.000 Euro gewinnen. Neben Cash- und Sachpreisen wie beispielsweise kostenlose Development Kits von mehr als zehn Partnern erhalten die über 50 Finalisten die Möglichkeit, auf dem Mobile World Congress in Barcelona oder der WT Wearable Technologies Conference Europe ihre Innovationen live auf der Bühne vorzustellen.


Mit der Teilnahme am Wettbewerb können sich Techpreneure mit Technologie-Marktführern wie STMicroelectronics, LoRa Alliance, Gemalto, Geeny von Telefónica Next, EBV Elektronik, AIQ Smart Clothing, VARTA Microbattery und Cicor vernetzen. Die Teilnahme am Innovation World Cup ist kostenlos und hat bereits vielen Techpreneuren zu einem erfolgreichen Start verholfen.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.innovationworldcup.com

Über die gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH

Das Garchinger Technologie- und Gründerzentrum ist seit 2002 der Top-Standort für junge Technologieunternehmen im Großraum München. Es stehen 5000 m² vermietbare Bürofläche plus Werkhalle zur Verfügung. Vermietet wird an Existenzgründer und junge Unternehmen, die innovative Technologien aus den Bereichen Automotive, Big Data, Industrie 4.0, Internet of Things, Medical/Health, Robotics und Smart Mobility entwickeln. Weitere Informationen unter www.gategarching.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH
Lichtenbergstraße 8
85748 Garching bei München
Telefon: +49 (89) 5484-0
Telefax: +49 (89) 5484-1010
http://www.gategarching.com

Ansprechpartner:
Sabine Dietrich
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (89) 5484-1110
Fax: +49 (89) 5484-1010
E-Mail: sabine.dietrich@gategarching.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.