Deutscher Presseindex

Acellere verkündet Rebranding und ändert seinen Namen auf Embold

Acellere verkündet Rebranding und ändert seinen Namen auf Embold

Das Unternehmen hinter der KI-basierten Software-Analyse-Plattform „Gamma“ verkündet heute die Einführung seiner neuen Markenidentität und die Umbenennung seiner Plattform für intelligente statische Code-Analyse. „Acellere GmbH“ wird ab sofort unter dem Namen „Embold Technologies GmbH“ geführt; darüber hinaus ändert sich der Produktname von „Gamma“ zu „Embold“. Die Änderungen erstrecken sich auch auf das Logo, die TaglineRead more about Acellere verkündet Rebranding und ändert seinen Namen auf Embold[…]

Startups und Corporates: 110 Teilnehmer bei Veranstaltungsreihe „what’sup2b“

Startups und Corporates: 110 Teilnehmer bei Veranstaltungsreihe „what’sup2b“

Zur Netzwerk-Veranstaltung „what’sup2B“ mit dem Thema „Startup und Corporates – Ziehen sich Gegensätze an?“ mit dem Schwerpunkt „Concept finds investors“ luden G DATA und die Commerzbank am Donnerstag ein. 110 Vertreter von Startups und Corporates, Gründer, Visionäre, Experten und junge Kreative folgten dem Ruf in die historischen Unternehmensgebäude auf den G DATA Campus an der Königsallee inRead more about Startups und Corporates: 110 Teilnehmer bei Veranstaltungsreihe „what’sup2b“[…]

TÜV SÜD: Das steckt in Fleischersatzprodukten

TÜV SÜD: Das steckt in Fleischersatzprodukten

Ein bewusster Fleisch- und Wurstkonsum und damit auch fleischfreie Produktinnovationen liegen bei Verbrauchern zunehmend im Trend. Inzwischen haben nicht nur vegane Grillwürstchen, sondern auch Burger-Produkte auf Basis von Pflanzenproteinen den Massenmarkt erreicht. Zahlreiche Startups bringen innovative Fleischersatzprodukte auf den Markt. TÜV SÜD erklärt, worin sich die derzeit gängigen Fleischalternativen unterscheiden. Auch Verbraucher, die nicht striktRead more about TÜV SÜD: Das steckt in Fleischersatzprodukten[…]

TÜV SÜD: Das steckt in Fleischersatzprodukten

TÜV SÜD: Das steckt in Fleischersatzprodukten

Ein bewusster Fleisch- und Wurstkonsum und damit auch fleischfreie Produktinnovationen liegen bei Verbrauchern zunehmend im Trend. Inzwischen haben nicht nur vegane Grillwürstchen, sondern auch Burger-Produkte auf Basis von Pflanzenproteinen den Massenmarkt erreicht. Zahlreiche Startups bringen innovative Fleischersatzprodukte auf den Markt. TÜV SÜD erklärt, worin sich die derzeit gängigen Fleischalternativen unterscheiden. Auch Verbraucher, die nicht striktRead more about TÜV SÜD: Das steckt in Fleischersatzprodukten[…]

Project A Knowledge Conference: Die Konferenz für Wissensaustausch von Start-ups

Project A Knowledge Conference: Die Konferenz für Wissensaustausch von Start-ups

Seit 2018 veranstaltet Project A, ein in Berlin ansässiger Operational Venture Capitalist, die Project A Knowledge Conference, mit dem Ziel, Wissen transparent zu machen. Für Unternehmensgründer und Investoren relevante Themen verschiedener operativer Bereiche wie Data, Organisational Building, Marketing, Tech und Sales werden in diesem Jahr am 27.09.2019 in Vorträgen, Workshops und Panel-Diskussionen auf sechs BühnenRead more about Project A Knowledge Conference: Die Konferenz für Wissensaustausch von Start-ups[…]

aucobo schließt Finanzierungsrunde in Millionenhöhe für Industry-Wearable-Platform ab

aucobo schließt Finanzierungsrunde in Millionenhöhe für Industry-Wearable-Platform ab

Während der Automatisierungsgrad in der Produktion stetig steigt, hat sich die Kommunikation auf dem Shopfloor in den letzten Jahrzehnten kaum verändert. Mit Hilfe von neuen Wearables, wie z.B. Industrie-Smartwatches hebt die aucobo Software wesentliche Potenziale und ermöglicht es, Abläufe in der Produktion neu zu denken. Es wird möglich den letzten Meter in der Produktion zuRead more about aucobo schließt Finanzierungsrunde in Millionenhöhe für Industry-Wearable-Platform ab[…]

Startups werden wieder gesucht

Startups werden wieder gesucht

Eine falsche Markteinschätzung der Geschäftsidee – verbunden mit mangelndem Marketing und Vertrieb – gehört mit zu den häufigsten Gründen für das Scheitern von Unternehmen. Hier setzt das bewährte Konzept des Ideenmarktes von Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH an: Die Unterstützung von Gründerinnen und Gründern sowie jungen Unternehmen durch das Knüpfen vonRead more about Startups werden wieder gesucht[…]

Finale im Münchener Businessplan Wettbewerb am 24. Juli in München

Finale im Münchener Businessplan Wettbewerb am 24. Juli in München

Am 24. Juli 2019 findet in München das Finale im Münchener Businessplan Wettbewerb statt. Aus allen Teilnehmern werden dann die drei stärksten Teams live auf der Bühne prämiert. Die sieben Nominierten für die finale Runde stehen nun fest. Ob neuartiges Recyclingverfahren, Leistungselektronik für Batteriespeichersysteme oder Software-Lösung für optimierte Produktionsprozesse: Die Gründer denken mit ihren NeuheitenRead more about Finale im Münchener Businessplan Wettbewerb am 24. Juli in München[…]

7 Startups stehen als Nominierte für das Finale im Businessplan Wettbewerb Nordbayern fest

7 Startups stehen als Nominierte für das Finale im Businessplan Wettbewerb Nordbayern fest

Der Businessplan Wettbewerb Nordbayern nähert sich seinem Saison-Highlight. Die teilnehmenden Startups bewarben sich für die abschließende Phase 3 mit ihren Lösungen aus den Branchen Energie über Mobilität bis zu KI. Sieben dieser Startups sind nun für das Finale im Businessplan Wettbewerb Nordbayern am 18. Juli 2019 nominiert. Die Arbeitsgebiete der Nominierten sind höchst unterschiedlich: EsRead more about 7 Startups stehen als Nominierte für das Finale im Businessplan Wettbewerb Nordbayern fest[…]

Start-Ups: Wie Sie frühes Scheitern verhindern

Start-Ups: Wie Sie frühes Scheitern verhindern

Studien belegen, dass oft nicht die Erstentwickler eines Produkt erfolgreich am Markt ist, sondern der sogenannte “Zweitverwerter“: Konkurrenz-Firmen oder Investoren, welche die Fehler des Vorgängers/Start-Ups analysieren, korrigieren und dann mit einer geschickten Marketingstrategie in den Markt gehen – und das deutlich erfolgreicher als das Original, da meist mehr Kapital für das Thema Vermarktung verfügbar ist.Read more about Start-Ups: Wie Sie frühes Scheitern verhindern[…]