Neuer Mann für Benelux: Rob Schneiders ist Direktor für Belgien, die Niederlande und Luxemburg

Rob Schneiders ist neuer Direktor Benelux beim Trailerhersteller Kögel. Der 54-Jährige übernahm zum 1. September 2017 die Vertriebsleitung in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg von Ronald Kroesen. Zugleich steuert Rob Schneiders auch die strategische Entwicklung der vorhandenen Kögel Händler in den genannten Ländern. Mit Rob Schneiders hat Kögel wieder einen Manager und Branchenkenner aus den Reihen des europäischen Marktführers für Sattelauflieger für sich gewonnen. Er berichtet direkt an die Geschäftsführung Vertrieb.

Vor seinem Wechsel zu Kögel war Rob Schneiders knapp 17 Jahre als Key Account Manager Benelux bei Europas Marktführer für Sattelauflieger angestellt, wo er das Geschäft signifikant ausgebaut hat. Dadurch verfügt er über beste Kontakte zu vielen Fuhrparkmanagern und Entscheidern in der Branche. Davor war der studierte Betriebswirt unter anderem in verschiedenen Vertriebspositionen für einen Zugmaschinenhersteller und einen Fahrzeugelektronikspezialisten tätig.

Ronald Kroesen bleibt Kögel auch weiterhin treu, denn er wechselt in die Geschäftsführung des Kögel Händlers Truck & Trailer Groep Noord Oost BV und der Wensink Automotive BV.


„Mit Rob Schneiders haben wir einen Vertriebs- und Benelux-Profi an Bord, der sicherlich neue und wertvolle Impulse zur weiteren Entwicklung von Kögel mitbringt“, sagt Ulrich Humbaur, Inhaber von Kögel. „Wir danken Ronald Kroesen für die hervorragende Arbeit in den letzten 16 Jahren, die er beim Aufbau und Ausbau unseres Benelux-Geschäfts geleistet hat und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.“

Kögel Kunden aus Belgien, den Niederlande und Luxemburg können sich ab sofort bei Rob Schneiders melden:

Rob Schneiders
rob.schneiders@koegel.com
Mobil: +31 65 77 42 995

Über die Kögel Trailer GmbH

Kögel ist einer der führenden Trailerhersteller Europas. Bereits mehr als 550.000 Fahrzeuge hat das Unternehmen seit der Firmengründung 1934 produziert. Mit seinen Nutzfahrzeugen und Lösungen für das Speditions- und Baugewerbe bietet das Unternehmen seit über 80 Jahren ingenieursgeprägte Qualität "made in Germany". Im Mittelpunkt stehen seither die Leidenschaft für den Transport und Innovationen, die nachweislich nachhaltige Mehrwerte für die Spediteure bieten. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort der Kögel Trailer GmbH & Co. KG ist im bayerischen Burtenbach. Zu Kögel gehören außerdem Werke und Standorte in Ulm (D), Duingen (D), Chocen (CZ), Verona (IT) und in Moskau (RUS).

www.koegel.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kögel Trailer GmbH
Am Kögel-Werk 1
89349 Burtenbach
Telefon: +49 (8285) 88-0
Telefax: +49 (8285) 88-905
http://www.koegel.com

Ansprechpartner:
Patrick Wanner
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (8285) 88-12301
Fax: +49 (8285) 8812284
E-Mail: patrick.wanner@koegel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.