17 neue Auszubildende starten bei GREIWING ins Berufsleben

Die GREIWING logistics for you GmbH hat jetzt 17 neue Auszubildende in ihren Reihen begrüßt. An fünf von zehn Standorten bildet der Logistikdienstleister mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Greven die jungen Berufseinsteiger in verschiedenen Berufen aus: Kauffrau/Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen, Berufskraftfahrer/in, Kfz-Mechatroniker/in, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachinformatiker/in Systemintegration. Bei der Suche nach geeigneten Auszubildenden hat die Personalkampagne von GREIWING bereits positive Wirkung gezeigt.

„In den letzten Jahren ist es immer schwieriger geworden, gutes Personal zu finden. Seitdem wir aktiv auf uns als Arbeitgeber aufmerksam machen, nehmen vor allem junge Leute häufiger Kontakt zu uns auf“, sagt Jürgen Greiwing, Geschäftsführender Gesellschafter der GREIWING logistics for you GmbH. Die Anzahl an Bewerbern ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Greiwing sieht das Unternehmen auf einem guten Weg, dem Fachkräftemangel etwas entgegenzusetzen.

Standortübergreifend starten bei GREIWING in diesem Jahr 17 junge Frauen und Männer ins Berufsleben. Sieben von ihnen haben bereits zum 1. August am Hauptsitz in Greven ihre Arbeit aufgenommen, fünf in der Niederlassung in Duisburg, einer in Worms. Diesen Monat starteten jeweils zwei Auszubildende in Leipheim und Weiden. Insgesamt beschäftigt der Logistikspezialist damit nun 50 Auszubildende.


„Die Nachwuchsförderung hat für uns einen hohen Stellenwert. Deswegen haben wir in diesem Jahr unsere Kampagne ‚kannste was, biste was‘ ins Leben gerufen“, sagt Greiwing. Ziel ist es, das Unternehmen als Arbeitgeber deutschlandweit noch bekannter zu machen. „Wir bieten Auszubildenden und festangestellten Mitarbeitern exzellente Perspektiven in einem aufstrebenden Logistikunternehmen“, sagt der Geschäftsführer. Die meisten Ausbildungsabsolventen übernimmt GREIWING und bildet damit die Grundlage für ein kontinuierliches Unternehmenswachstum.

Weitere Informationen über die GREIWING logistics for you GmbH unter: www.greiwing.de
Weitere Informationen über die Personalkampagne unter: www.kannste-was-biste-was.de

Über die GREIWING logistics for you GmbH

Die GREIWING logistics for you GmbH ist ein international tätiger Spezialist für Komplettlösungen in der Silologistik. Zu den angebotenen Dienstleistungen des Unternehmens mit Sitz im westfälischen Greven zählen konventionelle und kombinierte Verkehre, Lagerung sowie Handling. Neben Massengütern werden in speziellen Silo-Aufliegern für Lebensmittel auch Milchpulver, Zucker, Maisgrieß, Kakaopulver und andere Lebensmittel transportiert. In einem in Deutschland einzigartigen Granulattechnikum in Wesel übernimmt GREIWING für seine Kunden zudem den Vorlauf, die Sortierung, Homogenisierung, Trocknung, Verpackung und den Nachlauf von Granulaten. Abgerundet wird das Angebotsportfolio durch Reinigungsanlagen für Tank- und Silobehälter, die auch anderen Transport- und Logistikdienstleistern zur Verfügung gestellt werden. GREIWING verfügt über eine 80-jährige Branchenerfahrung und zehn Standorte in Deutschland. Neben dem Hauptsitz in Greven zählen dazu Niederlassungen in Wesel, Duisburg, Raunheim, Worms, Ludwigshafen, Weiden, Leipheim und Burghausen/Gendorf. Derzeit beschäftigt das familiengeführte Unternehmen über 670 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über 84 Millionen Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GREIWING logistics for you GmbH
Carl-Benz-Straße 11-15
48268 Greven
Telefon: +49 (2575) 34-0
Telefax: +49 (2575) 34-660
http://www.greiwing.de

Ansprechpartner:
Vanessa Dumke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: dumke@sputnik-agentur.de
Jens Könning
Telefon: +49 (251) 625561-132
E-Mail: koenning@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.