Wer leitet, haftet. Auch persönlich.

Verantwortung zu übernehmen, heißt, auch mal einen Fehler zu machen. Damit sich dieser nicht in persönlicher Haftung niederschlägt, ist Rechtswissen gefragt. Vorstände Aufsichtsräte und Geschäftsführer sollten ihre Risiken kennen – und begrenzen.

Die Autobranche steht wegen möglicher Kartellabsprachen am Pranger. Das stimmt, ist aber nicht die ganze Wahrheit. Tatsächlich droht potenziell der gesamten obersten Leitungsebene von BMW, VW, Porsche und Audi der Prozess. Das Bundeskartellamt verhängt Strafen bis zur Höhe von 1 Million Euro in das Privatvermögen der Verantwortlichen. Und die Unternehmen nehmen immer öfter ihre Manager wegen Pflichtverletzung in die Haftung. Und es muss nicht immer die Kartellabsprache sein – schon für kleinere Verfehlungen sind empfindliche Strafen keine Seltenheit. Das kann jedem Verantwortlichen in jedem Unternehmen und jeder Branche passieren.

Wer sich auskennt, kann sich schüzten. Hier sind die qualifizierenden Fortbildungen:


Der GmbH-Geschäftsführer
7. + 8. September 2017 in Wiesbaden
25. September 2017 in Wien
19. + 20. Oktober 2017 in München
21. November 2017 in Wien
www.management-forum.de/…

GmbH-Geschäftsführer im Konzern
22. + 23. August 2017 in München
6. + 7. November 2017 in Frankfurt/M.
4. + 5. Dezember 2017 in München
www.management-forum.de/…

Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG
10. Oktober 2017 in München
21. November 2017 in Frankfurt
www.management-forum.de/…

Aufsichtsrat – Rechte, Pflichten, Haftung
23. Oktober 2017 in München
Überwachungsaufgaben in der Praxis
24. Oktober 2017 in München
www.management-forum.de/…

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.