Best of Content Marketing Awards: C3 ist erneut Gesamtsieger

Das europäische Content Marketing Network C3 führt mit 23 Auszeichnungen erneut die Siegerliste des diesjährigen Wettbewerb Best of Content Marketing (BCM) an. Der BCM ist der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. 227 nominierte Einreichungen konkurrierten um die begehrten Würfel, die das Content Marketing Forum (CMF) alljährlich verleiht.

Lukas Kircher, C3 Geschäftsführer, sagt: „Content Marketing entwickelt sich stetig weiter. Umso mehr freuen wir uns, dass in Zeiten des Wandels die Beständigkeit der Qualität unserer Arbeit bestätigt, ja sogar ausgezeichnet wird. Diese gründet vor allem in der Leistung unserer Mitarbeiter und dem Mut unserer Kunden. Unser Ansatz – nicht nur bei unseren Kunden, sondern angefangen in den eigenen Reihen – ist immer „people centric“. Gemeinsam wachsen wir kontinuierlich wie das Global Content Marketing Network von C3 und MXM, das wir letztes Jahr gegründet haben. Danke an alle, die Teil dieses großartigen Netzwerks sind.“

Mit 7 Gold- und 14 Silbermedaillen belegt C3 wie bereits im Vorjahr den ersten Platz der TOP 10 Gewinner. C3 wurde für folgende Projekte mit Gold ausgezeichnet: 
  


  • Kategorie Bewegtbild Corporate Story/Produktfilm mit „5 Wahrheiten, die jeder Sparer wissen sollte“ (Deutsche Bank)
  • Kategorie Bewegtbild Serie mit „Keine Ausreden!“ (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)
  • Kategorie Internal Zeitung mit Bosch-Zünder (Rober Bosch GmbH)
  • Kategorie Microsite/Website/App/E-Magazin Digital B2B mit PROJECT M (Allianz)
  • Kategorie Microsite/Website/App/E-Magazin Digital B2C mit Porsche Newsroom Facelift
  • Kategorie Sonderpreis Cover des Jahres mit Y – Das Magazin der Bundeswehr
  • Kategorie Sonderpreis Content Excellence mit „Karfreitagsgefecht“ (Y – Das Magazin der Bundeswehr)

In die BCM Hall of Fame wurden die Magazine Audimobil und Project M aufgenommen. Dort werden dauerhaft Publikationen präsentiert, die seit der Gründung des Awards im Jahr 2003 dreimal mit Gold ausgezeichnet wurden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

C3 Creative Code and Content GmbH
Heiligegeistkirchplatz 1
10178 Berlin
Telefon: +49 (30) 440-320
http://www.c3.co

Ansprechpartner:
Laura Kozlowski
Telefon: +49 (30) 44032-2132
E-Mail: laura.kozlowski@c3.co
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.