Deutscher Presseindex

Mineralölsteuer auf Frittenfett

Mineralölsteuer auf Frittenfett

Auch auf recyceltes Frittenfett, das VW und Shell dem neuen CO2-reduzierten Dieselkraftstoff R33 Blue Diesel beimischen, berechnet der Bundesfinanzminister Mineralölsteuer. Dadurch ist der Kraftstoff, der vor allem von Flottenbetreibern genutzt wird, an der Tankstelle rund 30 % teurer als herkömmlicher Diesel, kritisierte VW-Manager Prof. Thomas Garbe auf dem Automobilkongress „Der Antrieb von morgen“ der FachzeitschriftRead more about Mineralölsteuer auf Frittenfett[…]

„Bosch Connected World“ präsentiert die Vorteile der „All In One Edge“-Lösung ONCITE

„Bosch Connected World“ präsentiert die Vorteile der „All In One Edge“-Lösung ONCITE

Edge-Computing läutet 2020 einen Paradigmenwech­sel im Cloud-Computing ein. Ein zentraler Vorteil: Server können die Massendaten aus Fabriken ohne Zeitverzögerung auswerten und bei Vorfällen unverzüglich Maßnahmen einleiten. Dies ist die Basis für KI-basierte Prozesse. Zudem spricht für Edge-Computing die Tatsache, dass der Datenproduzent die Daten­souveränität behält. Diese und weitere Vorteile werden auf der „Bosch Connected World“Read more about „Bosch Connected World“ präsentiert die Vorteile der „All In One Edge“-Lösung ONCITE[…]

ZF gewinnt „Best Brands“ Award 2020

ZF gewinnt „Best Brands“ Award 2020

. Fachzeitschriften zeichnen ZF mit dem „Best Brands“ Award 2020 in der Kategorie Teile-Hersteller aus Image und Bekanntheitsgrad gaben Ausschlag für den Sieg als bester Teile-Hersteller Bei der Leserbefragung „Best Brands“ der Fachzeitschriften Autohaus und asp Auto Service Praxis setzte sich ZF Aftermarket in der Kategorie Teile-Hersteller gegen eine starke Konkurrenz durch und holte sichRead more about ZF gewinnt „Best Brands“ Award 2020[…]

KNAUS L!VE I mit „European Innovation Award“ ausgezeichnet

KNAUS L!VE I mit „European Innovation Award“ ausgezeichnet

Innovative, zukunftsweisende Lösungen, Konzepte, Strategien und Produkte der Caravaning-Branche – diese sind es, die der „European Innovation Award“ ehrt. Der DoldeMedien Verlag kürte am Sonntag, 12. Januar, auf der CMT – stellvertretend für Europas führende Caravaning-Fachredaktionen – die besten Innovationen. Und KNAUS gehört zu den stolzen Gewinnern: In der Kategorie „Gesamtkonzept Reisemobil“ wurde der L!VERead more about KNAUS L!VE I mit „European Innovation Award“ ausgezeichnet[…]

Knaus Tabbert auf der CMT Stuttgart: Die Neuheiten des Modelljahres 2020

Knaus Tabbert auf der CMT Stuttgart: Die Neuheiten des Modelljahres 2020

Wie sieht die Zukunft des Wohnwagens aus? Wie dürfen wir uns ein Reisemobil in fünf oder zehn Jahren vorstellen? Das kann niemand genau sagen, es gibt viele verschiedene Ansätze, Ideen und Vorstellungen. Doch eines ist sicher: Das Freizeitfahrzeug der Zukunft ist Innovation, Technologie und einzigartiges Design – es stammt von Knaus Tabbert. Als Innovationstreiber derRead more about Knaus Tabbert auf der CMT Stuttgart: Die Neuheiten des Modelljahres 2020[…]

Zusammenschluss – lyke übernimmt Anteile an Renewa

Zusammenschluss – lyke übernimmt Anteile an Renewa

Das Softwareunternehmen lyke aus Hannover hat bereits zum 01.11.2019 Anteile an der Renewa GmbH, Anbieter für energetische Gebäudesanierung aus Hamburg, übernommen.  Dies verkündeten nun die Geschäftsführer Michael Kessler (lyke) und Michael Suer (Renewa) beider Unternehmen.  lyke bietet ein digitales Ökosystem für Handwerker und Industrie (Hersteller & Händler), in dessen Zentrum eine innovative Cloud-Handwerkersoftware (www.hero-software.de) steht. Im Rahmen einer UmfirmierungRead more about Zusammenschluss – lyke übernimmt Anteile an Renewa[…]

Digitalisierung im Vertrieb: Customer Touchpoint Management als Erfolgsfaktor

Digitalisierung im Vertrieb: Customer Touchpoint Management als Erfolgsfaktor

Im Zuge der Digitalisierung gibt es sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich eine wachsende Anzahl möglicher Kundenkontaktpunkte. Diese reichen heute von Smartphone-Apps und Social Media über klassische Werbung bis zum stationären Handel. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es für Unternehmen daher wichtiger denn je, ihre Kunden durch systematisches Customer Touchpoint Management wirkungsvoll zu erreichenRead more about Digitalisierung im Vertrieb: Customer Touchpoint Management als Erfolgsfaktor[…]

Neue und optimierte Funktionen unterstützen die Softwareentwicklung für Echtzeitanwendungen: PLS setzt mit der UDE 5.2 erneut Maßstäbe beim Debugging und der Laufzeitbeobachtung von High-End-SoCs

Neue und optimierte Funktionen unterstützen die Softwareentwicklung für Echtzeitanwendungen: PLS setzt mit der UDE 5.2 erneut Maßstäbe beim Debugging und der Laufzeitbeobachtung von High-End-SoCs

Mit einigen gänzlich neuen Funktionen und einer ganzen Reihe von Optimierungen für noch komfortableres und effizienteres Debugging wartet die Universal Debug Engine® (UDE) 5.2 auf, die PLS Programmierbare Logik & Systeme erstmals auf der Embedded World 2020 in Halle 4, Stand 4-310 präsentiert. So werden beispielsweise für die Automotive-Multicore-Mikrocontroller der Stellar-Familie von STMicroelectronics nun auchRead more about Neue und optimierte Funktionen unterstützen die Softwareentwicklung für Echtzeitanwendungen: PLS setzt mit der UDE 5.2 erneut Maßstäbe beim Debugging und der Laufzeitbeobachtung von High-End-SoCs[…]

Globale Zusammenarbeit für Automatisierungstechnik: SMC ist „Preferred Supplier“ von Bosch

Globale Zusammenarbeit für Automatisierungstechnik: SMC ist „Preferred Supplier“ von Bosch

Wenn es um Automatisierungstechnik in der Fabrik- oder Prozessautomation geht, ist SMC der führende Hersteller, Partner und Lösungsanbieter für die Industrie. Das hat das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Bosch jetzt honoriert und dem Automatisierungsexperten den Status „Preferred Supplier“ in der Materialgruppe „Standardized Pneumatic Devices“ verliehen. SMC unterstützt Bosch unter anderem mit individuellen pneumatischen und elektrischen Antriebs-Read more about Globale Zusammenarbeit für Automatisierungstechnik: SMC ist „Preferred Supplier“ von Bosch[…]

Roger Gorlero übernimmt Geschäftsführung in der Schweiz

Roger Gorlero übernimmt Geschäftsführung in der Schweiz

Lösungsanbieter Eplan gibt die Führung seiner Schweizer Niederlassungen in neue Hände: Roger Gorlero wurde zum 01. November in die Geschäftsführung berufen. Der Maschinenbauingenieur und Beratungsexperte verantwortet das komplette Produkt- und Beratungsgeschäft in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz. Der Lösungsanbieter Eplan hat seit 01. November 2019 seine Niederlassungen in der Schweiz unter eine neue Führung gestellt.Read more about Roger Gorlero übernimmt Geschäftsführung in der Schweiz[…]