Extraschutz geht durch die Decke

Extrapolice24 GmbH bietet Schutzbriefe für Smartphones, Tablets und Smartwatches wahlweise mit Reparaturservice oder 24h Expresstausch sowie mit oder ohne Diebstahlschutz ausschließlich über den Fachhandel an.

Kaum jemand kann heute noch auf sein Smartphone, sein Tablet oder seine Smartwatch verzichten. Im Schadenfall ist schnellstmöglicher Ersatz gefordert. Mit dem Extraschutz bietet die Extrapolice24 GmbH Händlern ein Versicherungsprodukt, mit dem sie ihren Kunden umfangreichen Schutz bei Diebstahl, Raub und Sachschäden für ihr Mobilgerät garantieren können. Dank flexibler Tarifstruktur hat der Kunde die Wahl, ob er den Extraschutz mit Reparaturservice oder 24h Expresstausch, mit oder ohne Diebstahlschutz, mit jährlicher oder monatlicher Zahlweise abschließt.

„Die Extraschutz-Produkte werden jetzt seit Dezember 2016 mit Erfolg in ihrer modularen Form angeboten. Seither sind mehr als 1.000 Anträge auf Vertriebspartnerschaft eingegangen und die Nachfrage ist ungebremst hoch“, erklärt Martin Meyer vom Vertrieb der Extrapolice24 Verwaltungs- und Vertriebsgesellschaft mbH.


Preiswerter Basistarif garantiert zeitnahe Reparaturen
Der Basistarif Extraschutz bietet weltweiten Versicherungsschutz für Smartphones, Tablets und Smartwatches gegen Sachbeschädigung an. Im Schadenfall werden beschädigte Geräte zeitnah repariert. Als zusätzliche Extraleistungen umfasst der Basisschutz Zubehör wie Akku, Headset oder Ladegerät, eine Garantieverlängerung für Apple-Geräte und Zugang zum 24h Selfcare-Portal.

Mit der Premiumoption Extraschutz24 zum neuen Gerät am nächsten Tag
Optional lassen sich Diebstahlschutz und 24h Expresstausch zum Basistarif Extraschutz hinzubuchen. In der Premiumoption Extraschutz24 wird das beschädigte Mobilgerät am nächsten Werktag durch ein Austauschgerät ersetzt. Auch eine jährliche anstatt der monatlichen Zahlweise ist wahlweise möglich – mit 5 Prozent Rabatt.

Der weltweite Versicherungsschutz des Extraschutzes gilt bei
– Stoß-, Fall- und Sturzschäden
– Schäden durch Flüssigkeit
– Bedienungsfehler
– Unsachgemäße Behandlung
– Überspannung, Induktion
– Kurzschluss, Blitzschlag
– Unfallschäden
– Schäden durch Dritte

In Kooperation mit notebooksbilliger.de stehen aktuell drei neue Produkte, die den Schutz weiterer elektronischer Geräte verbessern sollen, kurz vor dem Launch:
– NBB Extraschutz24h – Apple Mobile
– NBB Extraschutz24h – Drucker
– NBB Extraschutz24h – Microsoft Surface

Weiterführende Informationen zum Extraschutz unter https://www.extrapolice24.de/…

Über die Einhaus-Gruppe GmbH

Seit 2003 ist die Einhaus-Gruppe GmbH, unter der Geschäftsführung von Wilhelm Einhaus, bundesweit als technischer Dienstleister für Elektronikversicherungen tätig. Sie kooperiert mit Unternehmen wie der Deutschen Telekom, 1&1, Notebooksbilliger, Cyberport, ALSO und mehr als 5.000 weiteren Vertriebspartnern.

Aktuelle Versicherer sind ACE, Allianz und AXA. Das aus über 160 Mitarbeiter/innen bestehende Team mit Sitz in Hamm, betreut aktuell mehr als 2,8 Mio. Kunden. Neben der Vertragsverwaltung übernimmt die Einhaus-Gruppe zusätzlich die Schadenbewertung und -regulierung, sowie die gesamten Logistikprozesse.

Weiterführende Informationen und das Unternehmensvideo unter www.einhaus-gruppe.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Einhaus-Gruppe GmbH
Römerstr. 104
59075 Hamm
Telefon: +49 (2381) 9692-300
Telefax: +49 (2381) 70053
http://www.einhaus-gruppe.de/

Ansprechpartner:
Kai Klima
Public Relations
Telefon: +49 (2381) 9692254
Fax: +49 (2381) 70053
E-Mail: k.klima@einhaus-gruppe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.