Do, 21.04. Buchpremiere »Neue Prosa aus Schleswig-Holstein, Bd. 4« – Anthologiepräsentation mit kurzen Lesungen

2021 wurde zum mittlerweile vierten Mal im Literaturhaus der von Dr. Norbert Klause gestiftete Preis für »Neue Prosa« aus Schleswig-Holstein verliehen. Jetzt sind zwölf der ursprünglich über 130 für den Preis eingereichten Texte, die von der Jury ausgewählt wurden, in einer Anthologie erschienen.

Acht der darin präsentierten Autorinnen und Autoren stellen die Sammlung in kurzen Lesungen vor. Neben dem Preisträger Hauke Lindstädt lesen Nicole Kehlenbeck, Maline Kotetzki, Kristin Lange, Gisèle Mbamu, Anne Müller, Sabine Raml und Cecilia Joyce Röski. Die Moderation des Abends übernimmt Lisa Heyse, Mitherausgeberin der Anthologie.

Veranstalter: Literaturhaus SH unter Mitwirkung von Norbert Klause und in Kooperation mit dem Institut für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft CAU Kiel

Buchpremiere »Neue Prosa aus Schleswig-Holstein, Bd. 4«, Literaturhaus, Donnerstag, 21.04.2022, 19 Uhr, Literaturhaus SH, Schwanenweg 13 / Alter Botanischer Garten, Eintritt frei (Anmeldung erbeten), Infos: Literaturhaus, Schwanenweg 13, T 0431/579 68 40 oder www.literaturhaus-sh.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Literaturhaus Schleswig-Holstein e. V.
Schwanenweg 13
24105 Kiel
Telefon: +49 (431) 5796840
Telefax: +49 (431) 5796842
http://literaturhaus-sh.de

Ansprechpartner:
Gudrun Fohrmann
Telefon: +49 (431) 57968-40
Fax: +49 (431) 57968-42
E-Mail: programm@literaturhaus-sh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel