MAIT weitet Siemens Geschäftsaktivitäten aus

Als langjähriger und einer der größten Siemens Digital Industries Software Partner in Deutschland ist der Digitalisierungsexperte MAIT seit dem 01.09.2021 auch mit Siemens Software Lösungen für den Bereich Qualitätsmanagement sowie Lösungen zur Entwicklung und Fertigung innovativer Faserverbundwerkstoffe & Innenraum- und Sitzsystemen in der Schweiz, Liechtenstein & Vorarlberg vertreten.

Für das Unternehmen kein Neuland: MAIT ist neben Siemens Lösungen im Bereich Konstruktion, Fertigung, Simulation sowie dem Produktlebenszyklus- und Produktdatenmanagement, bereits mit Opcenter Quality, Fibersim & Mastertrim als Smart Expert Partner von Siemens Digital Industries Software erfolgreich im deutschen Markt vertreten. Hier stellt MAIT jährlich im Zuge des Siemens Smart Expert Zertifizierungsprozesses in unterschiedlichen Fachbereichen, u.a. mit speziellen Trainings & verschiedenen Zertifizierungen der eigenen Mitarbeiter, Spezialwissen & erweiterte Kompetenz in den Lösungsbereichen unter Beweis – für Kunden ein enormer Wettbewerbsvorteil.

„Wir freuen uns, mit der MAIT einen langjährigen, gesetzten Partner aus dem Digitalisierungsumfeld nun auch innerhalb der Schweiz, Liechtenstein & Vorarlberg mit an Bord zu haben. Mit dem Spezial-Know-how, welches MAIT historisch bedingt mitbringt, sind wir in der Lage, Unternehmen hier gemeinsam noch besser mit unseren Lösungen zu unterstützen“, so Kurt Kühnis, Siemens Industry Software GmbH in der Schweiz.

Die Ausweitung der Partnerschaft mit Siemens ist logische Konsequenz des kontinuierlichen, erfolgreichen Wachstumskurs der MAIT Gruppe im DACH-Raum. Die lokale Betreuung und der Support für die Kunden erfolgen über die Standorte St. Gallen, Fällanden & Härkingen.

„Mit unserer Fachexpertise in diesen Spezialbereichen freuen wir uns, nun auch Schweizer, Liechtensteiner sowie Vorarlberger Unternehmen unterstützen zu dürfen, stehen zudem auch sehr gerne zur Beratung und Definition übergreifender Digitalisierungsstrategien zu Verfügung“ so Thorsten Walz, Leiter Business Unit Siemens bei MAIT.

Welche enormen Vorteile der Einsatz der Lösungen für Unternehmen bringen kann, wird mit einem Blick auf die Funktionalitäten schnell deutlich.

Mit Opcenter Quality wird der für Unternehmen ausschlaggebende Faktor Qualität in die gesamten Geschäfts- und Produktprozesse integriert. Prozessorientiert, integrationsfähig und modular unterstützt Opcenter Quality von der Produktentstehung über die Produktherstellung bis zur Produktbewährung. So ist in allen Phasen des Produktlebenszyklus kontinuierlich hohe Qualität gewährleistet, Unternehmensziele werden erreicht und Wettbewerbsfähigkeit ist sichergestellt.

Als umfassende Softwarelösung mit integriertem CAD zur innovativen Entwicklung und Fertigung von Sitzsystemen und Innenausstattungen ist Mastertrim die einzige Softwarelösung, die vollständig in führende, kommerziell erhältliche 3D-CAD-Systeme integriert ist. Mastertrim ermöglicht es Herstellern und Zulieferern, in einer 3D-CAD-Umgebung zu arbeiten, die Trimmprodukte für unterschiedliche Materialien mit neuen 3D-Software- und Designmethoden effizient und produktiv zu gestalten.

Für das Design, die Verifikation & die Fertigung von Faserverbundstrukturen ist Fibersim die Softwarelösung der Wahl. Im Einsatz bei zahlreichen, führenden Herstellern in der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, im Schiffsbau sowie der Windkraftbranche, unterstützt Fibersim komplexe Entwicklungs- und Fertigungsverfahren, die zur Herstellung von innovativen, langlebigen und leichten Produkten aus Faserverbundwerkstoffen erforderlich sind. Und das über den gesamten Entwicklungsprozess von Faserverbundwerkstoffen hinweg – ab der Konzeption, der Laminatdefinition, dem Lagenaufbau, der Simulation und der Dokumentation bis hin zur Fertigung.

Über die MAIT GmbH

Die MAIT Gruppe (vormals ComputerKomplett Gruppe) ist mit 120 Mio. EUR Umsatz und über 5.300 Kunden der Partner für innovative digitale Lösungen in der Produktentwicklung, der Unternehmens-steuerung und im IT-Service. Mehr als 550 MAITs (eine Wortschöpfung aus „mate“, engl. für Partner, „AI“ für Künstliche Intelligenz und „IT“) realisieren an 21 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz spezifische Lösungen in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Auf Augenhöhe. Weg-weisend. Als Value Added Reseller (VAR) nutzt MAIT die innovativsten Technologien von marktfüh-renden PLM-, ERP- und IT-Anbietern wie Siemens, PTC, SAP PLM, abas, Comarch, HP und Fujitsu.

Mehr über MAIT unter www.mait.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MAIT GmbH
Berner Feld 10
78628 Rottweil
Telefon: +49 (741) 1752-0
Telefax: +49 (741) 1752-200
https://www.mait.de/

Ansprechpartner:
Luisa Hiltner
Senior Marketing Manager
E-Mail: presse@mait.de
Carolina Jansen
Head of Marketing & Leadmanagement
E-Mail: presse@mait.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel