Nachtlauf 2021 in hybrider Form und mit prominenter Begleitung

Der SportScheck Nachtlauf 2021 musste in diesem Jahr Corona-bedingt bekanntlich abgesagt werden. Als Bestandteil des „Sparkassen-Laufpasses der Region 2021“ dürfen sich die Läuferinnen und Läufer am kommenden Freitag (17.9.) – dem eigentlichen Veranstaltungstermin – nun aber zumindest auf eine hybride Ersatzlösung freuen.

In der Zeit zwischen 19 und 22 Uhr bietet der Laufpass-Veranstalter eichels: Event auf einer 2,5-Kilometer-Runde mit Start und Ziel auf dem Opernplatz im Herzen der City verschiedene Läufe an. Der Clou dabei: Begleitet werden die gemeinsamen Runden durch die Stadt jeweils von einem exklusiven Pacemaker. Unter anderem werden der zweifache Ironman- Altersklassen Weltmeister von Hawaii, Christian Haupt, der zweifache Vize-Europameister Jan Raphael Laufgruppen sowie Studenten-Weltmeisterin und Top-Triathletin Lena Brunkhorst die Gruppen geschlossen über die Strecke begleiten.

Die Gruppen werden in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und zu verschiedenen Startzeiten unterwegs sein, alle weiteren Infos wie Streckenplan etc., finden sich im Internet unter www.laufpass-hannover.de

Die Teilnahme an der Aktion ist kostenfrei. Startvoraussetzung ist die offizielle Startnummer des Sparkassen Laufpass der Region Hannover.

Zum anderen kann in der gesamten Woche zwischen dem 13. und dem 19. September, wie schon bei diversen anderen virtuellen Veranstaltungen der diesjährigen Laufpass-Serie auf individuellen Strecken gelaufen werden, um sich die begehrten Teilnahme-Stempel der Serie zu sichern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eichels: Event GmbH
Kleine Düwelstraße 21
30171 Hannover
Telefon: +49 (511) 288793-0
Telefax: +49 (511) 288793-19
http://www.eichels-event.com

Ansprechpartner:
Michael Kramer
Pressesprecher
E-Mail: michael.kramer@hannover-stadt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel