Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

Nach aktuellem Stand (29.04.2021, 10:58 Uhr) haben sich seit der seit gestrigen Meldung 77 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 4.774 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 4.126 Personen sind gesundet*. Leider muss ein neuer Todesfall verzeichnet werden. Es handelt sich um eine weibliche, ältere Person aus der Stadt Landau, die mit oder an COVID-19 verstorben ist. Insgesamt sind 149 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

Folgende Einrichtung im Landkreis Südliche Weinstraße ist aktuell neu betroffen:

Edith-Stein-Klinik, Bad Bergzabern

Zwei Patienten aus dem Zuständigkeitsbereich anderer Gesundheitsämter wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die Kontaktermittlungen dauern noch an.

Aus Datenschutzgründen wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern in dieser Meldung die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe können sich auch auf weibliche Personen beziehen.

Verbandsgemeinde Annweiler: 421 Personen (375 davon gesundet, 10 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 711 Personen (618 davon gesundet, 21 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 620 Personen (552 davon gesundet, 22 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 549 Personen (453 davon gesundet, 20 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 359 Personen (307 davon gesundet, 15 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 195 Personen (175 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 429 Personen (358 davon gesundet, 24 verstorben)

Stadt Landau: 1.490 Personen (1.288 davon gesundet, 34 verstorben)

*Eine Person gilt als gesundet und wird aus der 14-tägigen häuslichen Quarantäne entlassen, wenn sie 48 Stunden (an Tag 13 und 14 der häuslichen Quarantäne) symptomfrei war. Unter gewissen Voraussetzungen muss am Ende der Isolierung eine erneute PCR- beziehungsweise POC-Untersuchung erfolgen.

Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Homepage des Landkreises: www.suedliche-weinstrasse.de. Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte sind unter www.corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-warn-und-aktionsplan-rlp/ zu finden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Telefon: +49 (6341) 940-0
Telefax: +49 (6341) 940-500
http://www.suedliche-weinstrasse.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel