Dunlop bietet neuen Lenkachsreifen SP346+ mit erhöhter Verletzungs- und Verschleißresistenz

Dunlop präsentiert mit dem SP346+ einen neuen Lenkachsreifen für Transportunternehmen, der erhöhte Robustheit und Verletzungsresistenz mit einem hohen Laufleistungspotenzial und exzellenten Wintereigenschaften bei allen Größen kombiniert. Durch die Synthese aus neuester Technologie für die Profilgestaltung und einer besonders widerstandsfähigen Karkassenkonstruktion können LKW-Flottenbetreiber mit dem Dunlop SP346+ ihre Betriebskosten reduzieren, ohne Kompromisse bei der Endlaufleistung einzugehen. Für alle Straßeneinsätze entwickelt, eignet sich der vielseitige Pneu für ein breites Einsatzspektrum von Transporten, vom Fern- bis zum Regionalverkehr. Mit der 3-Peak-Mountain-Snowflake (3PMSF) – Kennzeichnung auf der Reifenflanke deckt er sämtliche gesetzlichen Vorgaben für den Einsatz bei winterlichen Straßenverhältnissen ab und bietet beste Haftungseigenschaften bei allen Wetter- und Witterungsbedingungen. Durch verbesserte Kraftstoffeffizienz aufgrund des kontrollierten Rollwiderstands können Unternehmen mit dem neuen Reifen die Gesamtkosten für ihre Flotte reduzieren. 

Zweckmäßig und vielseitig

Für einige Transportunternehmen ist die Wahl unterschiedlicher Reifen für den Fern- und Regionalverkehr sowie den innerstädtischen Einsatz der beste Weg, um ihre Effizienz zu erhöhen.

Viele andere Betreiber nutzen ihre Flotte jedoch im gemischten Einsatz auf Lang- und Kurzstrecken und brauchen deshalb einen vielseitigen Reifen wie den neuen Lenkachsreifen SP346+ für ein breites Einsatzspektrum.

Das optimierte 5-Rippen-Laufflächenkonzept gewährleistet durch die verbesserte Rippenkonfiguration eine gleichmäßige Bodendruckverteilung und stärkere Robustheit in den Schultern. Dadurch erhält der Reifen eine höhere Verletzungs- und Verschleißresistenz für hervorragende Laufleistung und Dauerhaltbarkeit unter herausfordernden Einsatzbedingungen.

Der Stop-and-Go-Einsatz im Stadtverkehr stellt extreme Anforderungen an Lenkachsreifen, die für die Langstrecke konzipiert sind. Der auf vielseitigen Einsatz ausgelegte SP346+ bietet eine optimierte Rillengeometrie, die seine Widerstandsfähigkeit gegenüber Querbelastung erhöht. Die Stabilisierungsstege in den Schulterrillen fungieren als Verbindungselemente der Profilrippen und reduzieren deren Lateralbewegungen bei Kurvenfahrten und den Schlupf. Der Schulterverschleiß des Reifens wird dadurch vermindert und der Rollwiderstand reduziert. Aufgrund der höheren Robustheit und Resistenz gegen Rissbildung profitieren Flottenbetreiber von einer verlängerten Laufleistung.

Allwettertauglichkeit mit 3PMSF-Markierung

Mit dem 3PMSF-Schneeflockensymbol auf der Reifenwand bietet der Dunlop SP346+ Allwettertauglichkeit in ganz Europa unabhängig von lokalen gesetzlichen Bestimmungen. Durch die hohe Dichte an Zickzack-Lamellen und -Rillen werden zusätzliche Greifkanten für verbesserte Traktion erzeugt. Die Zickzack-Lamellen verzahnen sich im Einsatz, erhöhen die Laufflächensteifigkeit und erzeugen solide Profilrippen im Laufflächenzentrum. Reduzierter Schlupf bietet mehr Sicherheit, und verbesserte Traktion höht die Wintermobilität bei einem erweiterten Laufleistungspotenzial.

„Der neue Dunlop SP346+ kombiniert Zweckmäßigkeit mit Robustheit und Verletzungsresistenz sowie hervorragender Laufleistung und dem zusätzlichen Vorteil der Wintertauglichkeit mit 3PMSF-Markierung. Er ist ein vielseitiger Lenkachsreifen für alle Straßeneinsätze", sagt Maciej Szymanski, Director Marketing Europe, Commercial Business Unit, Goodyear.

Der neue Lenkachsreifen Dunlop SP346+ ist in der Größe 315/70 R 22.5 HL ab sofort erhältlich. Die Verfügbarkeit des Reifens in der Größe 315/60 R 22.5 HL ist für das dritte Quartal 2021 geplant. Beide Modelle sind mit Dunlops breitem Sortiment für LKW-Reifen im Straßeneinsatz einschließlich der Profile SP446 für die Antriebsachse und SP246 für Auflieger und Anhänger kompatibel.

Über die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Dunlop zählt weltweit zu den führenden Reifenmarken. Das Portfolio umfasst Reifen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Motorräder.

Mehr über Dunlop unter www.dunlop.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Dunlopstr. 2
63450 Hanau
Telefon: +49 (6181) 68-01
Telefax: +49 (6181) 68-1283
http://www.goodyear.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel