Gesucht: Die schönsten Bayreuth- Momente

#aufbaldinbayreuth – große Fotokampagne mit Gewinnspiel – als Hauptpreis wartet ein Wochenende im 4-Sterne-Hotel

Während die Corona-Pandemie den Tourismus nun schon zum zweiten Mal komplett zum Erliegen gebracht hat, erinnert man sich um so lieber und dankbarer an den letzten Ausflug oder Urlaub in Bayreuth – oder besser noch, freut sich umso intensiver bereits auf den nächsten Aufenthalt in der Wagnerstadt. Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) sieht zweckoptimistisch nach vorne und ermöglicht ihren Gästen, eine der schönsten Kulturstädte Deutschlands und ihr reizvolles Umland – das immergrüne, geheimnisvolle Fichtelgebirge und die romantische Fränkische Schweiz mit ihren Burgen, Felsen und Tälern – zumindest virtuell zu erleben.


Die BMTG ruft unter dem Hashtag #aufbaldinbayreuth dazu auf, die schönsten Urlaubsbilder aus Bayreuth und seinen Ferienlandschaften zu teilen. Sie sollen zusätzlich motivieren, Bayreuth demnächst nicht nur virtuell, sondern auch persönlich zu besuchen.

Ziel der Kampagne #aufbaldinbayreuth ist es, schöne, authentische, einzigartige und inspirierende Bilder zu sammeln, die die Reize der Stadt, ihrer Kultur und Natur sowie ihrer Region zu jeder Jahreszeit widerspiegeln. Da touristische Dienstleister aus Gastronomie und Hotellerie für die Gäste die erste Anlaufstelle sind, werden diese in die Kampagne integriert. Sie sprechen ihre (Stamm-) Gäste direkt auf die Fotokampagne an, damit sie gemeinsame Momente der letzten Besuche teilen. Als Zeichen des Zusammenhalts erhalten die teilnehmenden Anbieter T-Shirts mit dem gemeinsamen Motto: #aufbaldinbayreuth.

Doch #aufbaldinbayreuth ist mehr als eine Plattform für schöne Fotos: um mehr ehemalige Gäste für eine Teilnahme zu motivieren, gestaltet die BMTG die Kampagne als Wettbewerb. Bayreuth-Besucher werden über die Website bayreuth-tourismus.de, über die sozialen Medien und die touristischen Dienstleister aufgefordert, ihr Lieblingsbild vom letzten Bayreuth-Aufenthalt einzuschicken und dieses mit einer passenden und kreativen Überschrift zu versehen. Eine kurze Erklärung, was es mit dem Bild auf sich hat, macht die Teilnahme komplett. Eine ausgewählte Jury wird dann aus allen Fotos die zehn besten Bilder auswählen und die Fan- Community bei Facebook und Instagram entscheiden lassen, welche drei Bilder davon das Zeug dazu haben einen Preis zu gewinnen. Neben dem Hauptgewinn, ein Wochenende im 4-Sterne-Hotel für zwei Personen, warten zwei Tickets für die "Biertour" und zwei Tickets für einen geführten Stadtrundgang nach Wahl auf die Gewinner.

Mit dem Einverständnis der Teilnehmenden werden sämtliche Fotos nach Beendigung des Wettbewerbs Teil einer Ausstellung nicht nur im Netz, sondern auch in der Bayreuther Innenstadt, so dass Gäste und Einheimische die Möglichkeit haben, die schönsten Aufnahmen aus Bayreuth und der Region auch vor Ort zu erleben.

Alle, die ihr Lieblingsbild zeigen möchten, finden weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter: www.bayreuthtourismus.de/…

Fragen beantwortet die Tourist Information Bayreuth unter der Tel. Nr. 0921 885763 oder AufBald.inBayreuth@bayreuth-tourismus.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Telefon: +49 (921) 885-88
Telefax: +49 (921) 8857-55
http://www.bayreuth-tourismus.de

Ansprechpartner:
Frank Nicklas
Telefon: +49 (921) 885-760
Fax: +49 (921) 885-738
E-Mail: frank.nicklas@bayreuth-tourismus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel