Das AfD-Enthüllungsbuch von Journalist Hinrich Lührssen

Verschwörungen – Machtmissbrauch – skurrile Momente. So erlebt Hinrich Lührssen die AfD. Von 2018 bis 2020 recherchierte der Fernsehjournalist verdeckt am rechten Rand. Deshalb wurde er nicht nur offizielles Mitglied der AfD, sondern war auch im Bremer Landesvorstand und anschließend sogar Landtagskandidat der rechtspopulistischen Wählervereinigung „Bürger in Wut“.

„Machtmissbrauch, Intrigen, radikale Ansichten und absurde Verschwö-rungstheorien prägen mehr denn je bundesweit den rechten Rand.“ musste Lührssen feststellen. Detailliert beschreibt er seinen Weg in die AfD und wieder hinaus. Spannend und durchaus unterhaltsam.


Hautnah erlebte Hinrich Lührssen den gefährlichen Rechtsdrall in der AfD und die Entwicklung der Wutbürger zu absurden Verschwörungserzählern: Was denkt die Parteibasis der AfD wirklich? Warum brechen ständig Machtkämpfe aus, wie wird getrickst und gelogen? Wovor fürchten sich die Rechtsextremen am meisten? Was hilft gegen die AfD?

In seinem Enthüllungsbuch schildert Lührssen seine Erlebnisse: „Schamlos geht es an der Spitze der AfD nur noch um Geld und Macht, um Posten und Mandate. Die mit Steuergeldern bezahlten Mandatsträger geben sich keine Mühe, bei gesellschaftlichen Problemen zur konkreten, wirklichkeitsnahen Lösung beizutragen.“

Hinrich Lührssen wurde 1958 in Bremerhaven geboren und ist Fernsehjournalist und Buchautor. Bekannt wurde er unter anderem durch die Fernsehreihe „Werbung beim Wort genommen“ und durch die Verleihung des Fernsehpreises „Stern der Woche“ für die RTL-Sendung stern TV, der er 28 Jahre als Redakteur und Reporter angehörte. Mit seiner Firma „Studio Bremen“ produzierte Lührssen seit den 90er Jahren zahlreiche Berichte und Reportagen, unter anderem für RTL, ARD, Pro Sieben und VOX.

Undercover in der AfD
Eingeschleust und aufgedeckt – was wirklich in der AfD passiert
Autor: Hinrich Lührssen
Gebundene Ausgabe
Format: 23 x 16 cm
262 Seiten
€ 18,00 (D)
ISBN 9783947738793
Erscheinungstag: 30.03.2021
Kampenwand Verlag
Auch als eBook erhältlich

Über Feiyr

Feiyr, ein Unternehmen der DANCE ALL DAY Musicvertriebs GmbH mit Hauptsitz im bayerischen Vachendorf-Traunstein gehört zu den größten digitalen online Musik vertrieben in den Bereichen Musik, eBooks, Hörbücher, Hörspiele, Kinderlieder weltweit. Das Sortiment umfasst rund 1.187.295 Songs, 210.981 Musik Alben, 20.861 Musik Labels und 190.828 Interpreten. Gegründet 1993 von Armin Wirth, beschäftigt das Unternehmen derzeit 24 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Feiyr
Raiffeisenstrasse 4
83377 Vachendorf
Telefon: +49 (861) 16617-0
Telefax: +49 (861) 16617-40
http://www.Feiyr.com

Ansprechpartner:
Barbara Schuhböck
Marketing & PR
Telefon: 0861/16617-21
E-Mail: bs@kampenwand-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel