HSV und Dr. Schumacher bauen Partnerschaft aus

Der internationale Hersteller von Hygiene-, Desinfektions- und Pflegeprodukten bleibt bis Ende der Saison 2020/21 Supplier der Hanseaten.

Der Hamburger SV und die Dr. Schumacher GmbH setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft fort und gehen den seit 2016 gemeinsam bestrittenen Weg auch in der laufenden Spielzeit weiter: Der Hygieneprodukte-Hersteller mit Sitz in Nordhessen bleibt als Supplier der Hanseaten bis Ende der Saison 2020/21 an Bord. Im Rahmen der Partnerschaft wird die Dr. Schumacher GmbH unter anderem weiterhin die Sanitäranlagen des Volksparkstadions sowie des HSV-Campus‘ mit ihren Hygieneprodukten ausstatten. Außerdem wird im Zuge der Zusammenarbeit ein Fußballcamp auf einer Sportanlage im Heimatort von Dr. Schumacher in Hessen stattfinden.


Jens Schumacher, geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Schumacher GmbH und als Teil einer gebürtigen Hamburger Familie tief in der Hansestadt verwurzelt, sagt: „Als Familienunternehmen im Gesundheitsbereich sind unsere Geschichte und unser Erfolg maßgeblich durch das Zusammenspiel aus Innovation und Tradition geprägt. Dies finden wir auch bei unserer Kooperation mit dem HSV wieder und freuen uns, an der Seite eines Traditionsvereins zu stehen, der die Freude am Fußball mit großer Passion und Professionalität lebt.“

Philipp Mokrohs, Direktor Marke, Marketing und Sponsoring der HSV Fußball AG, freut sich ebenfalls über die Vertragsverlängerung: „Die Dr Schumacher GmbH ist ein verlässlicher Partner und außerdem ein wichtiger Bestandteil für uns zur Planung für Spiele mit Zuschauern im Volksparkstadion. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Partnerschaft.“

Philip Schmidtgen, Senior Director Team HSV vom Vermarkter SPORTFIVE, ergänzt: „In den letzten Jahren konnten wir uns zu hundert Prozent auf unseren Partner verlassen und freuen uns darauf, zusammen weiter in die Zukunft zu schauen.“

Über Dr. Schumacher:
Seit mehr als 40 Jahren steht bei Dr. Schumacher der Mensch im Mittelpunkt. Mit mehr als 1.850 Mitarbeitern in neun Ländern ist die Dr. Schumacher Gruppe einer der europaweit führenden Entwickler und Hersteller von Qualitätsprodukten aus den Bereichen Desinfektion, Hygiene, Reinigung, Pflege und Kosmetik – sowohl für medizinische Anwendungen als auch für Endverbraucher. Das Familienunternehmen mit Sitz im nordhessischen Malsfeld produziert sowohl unter eigener Marke als auch im Auftrag namhafter Markenartikler, Handelsketten und Industrieunternehmen als Private Label-/OEM-Hersteller. Als einer der größten Hersteller von getränkten und trockenen Tuchsystemen in Europa verfügt die Dr. Schumacher GmbH zudem über eine eigene Produktion von Vliestuchsystemen und getränkten Tüchern. Ein Netzwerk von Distributionspartnern in rund 70 Ländern unterstreicht die internationale Ausrichtung des Hygieneexperten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HSV Fußball AG
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4155-3929
Telefax: +49 (40) 4155-1234
http://hsv.de

Ansprechpartner:
Philipp Langer
Stellvertretender Pressesprecher
E-Mail: presse@hsv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel