Wealthcap startet 2021 mit neuem Private-Equity-Produkt

  • „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23/24“ legt Fokus auf etablierte europäische Unternehmen und eine robuste Investitionsstrategie
  • Zugang für private und semi-professionelle Anleger zu exklusiven institutionellen Zielfonds ab 20.000 Euro
  • Angestrebte Rendite (IRR) von ca. 8 % und ca. 9 %
  • Diversifizierung über Zielfondspartner, Länder, Branchen, Unternehmen und Marktzyklen

Der Real-Asset- und Investment-Manager Wealthcap legt mit dem „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23/24“ seinen ersten neuen Publikumsfonds des Jahres auf. Der Fokus liegt wie bei den Vorgängerprodukten auf großen Buy-out-Zielfonds, die in etablierte außerbörsliche Unternehmen in Europa mit Wertsteigerungspotenzial investieren. Hierfür werden mehrere institutionelle Zielfonds angebunden, sodass eine mehrdimensionale Diversifizierung über Zielfondspartner, Länder, Branchen, Unternehmen und Marktzyklen erreicht wird. Angestrebt wird eine Rendite (IRR) von ca. acht Prozent beim „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23“ sowie ca. neun Prozent beim  „Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 24“ über eine Laufzeit bis 2034.

Der Nachfolger des „Wealthcap Fondsportfolios 21/22“ − das Mitte 2020 mit knapp 90 Millionen Euro Kapitalzusagen geschlossen wurde − setzt weiter auf den bewährten Investment-Ansatz mit für Investoren verbesserter Kostenstruktur. Wealthcap bündelt ab 20.000 beziehungsweise 200.000 Euro (mit günstigerer Kostenstruktur) das Kapital privater und semi-professioneller Anleger und investiert über mehrere langjährig erfahrene institutionelle Zielfondspartner aus dem Segment Large Buy-out. Deren Mindestzeichnungssummen liegen in der Regel im zweistelligen Millionenbereich. 


„Auf diese Weise erhalten unsere nicht-institutionellen Anleger überhaupt erst Zugang zu den größten und attraktivsten europäischen Private-Equity-Opportunitäten“, kommentiert Stefan Echter, Leiter Fonds- und Asset-Management Alternative Investments bei Wealthcap, und ergänzt: „Gerade angesichts der aktuellen konjunkturellen Unwägbarkeiten bietet unser langfristiger und breit streuender Investitionsansatz ein ausgewogenes Risiko-Rendite-Profil. Private Equity bleibt eine wichtige Portfoliobeimischung im Jahr 2021.“

Über die Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Wealthcap zählt zu den führenden Real Asset- und Investment Managern in Deutschland. Unsere 35-jährige Expertise gewährt uns Zugang zu hochwertigen Alternative Assets. Dazu zählen neben deutschen Immobilien vielfältiger Nutzungsarten institutionelle Zielfonds aus den Segmenten Private Equity, Immobilien international sowie Infrastruktur/Erneuerbare Energien ergänzt bei Portfoliofonds. Mit unserer agilen Investmentplattform schaffen wir individuelle und zielgruppengerechte Angebote – vom Privatkunden bis zum institutionellen Investor. So entsteht ein Angebotsuniversum mit Real Assets von geschlossenen Publikums-AIFs über offene und geschlossene Spezial-AIFs bis hin zu Wertpapierlösungen oder individuellen Mandaten und Club Deals.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Bavariafilmplatz 8
82031 Grünwald
Telefon: +49 (800) 9628000
Telefax: +49 (89) 67820555-500
http://www.wealthcap.com

Ansprechpartner:
Christian Thomas
Telefon: +49 (89) 678205-360
E-Mail: presse@wealthcap.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel