Mark Bernhardt neuer Kreativ-Chef bei Uniplan

Das Jahr 2021 startet gut: Uniplan konnte Mark Bernhardt gewinnen, als Executive Creative Director, die Kreation der Agentur für Brand Experience zu leiten. Neben seiner umfassenden Erfahrung aus Projekten für Agenturen und Unternehmen setzt Uniplan auf sein Knowhow in der Entwicklung von digitalen und Content-Strategien. Damit sind die Bereiche Strategy, Concept, Storytelling, Design und Brand Architecture unter seiner Leitung zusammengefaßt und sollen von Bernhardt konsequent weiterentwickelt werden.

Die Bedeutung der digitalen Transformation von Brand Experience Projekten bestätigt auch Uniplan CEO Rüdiger Maeßen: „Nicht erst durch die Corona-Pandemie, aber sicher durch sie beschleunigt, sehen wir eine deutliche Entwicklung hin zu hybriden und stark Inhalte-getriebenen Markenerlebnissen“. Er freue sich daher, die Leitung und Weiterentwicklung der Kreativabteilung an jemanden zu übergeben, der seine Kompetenz in der Entwicklung innovativer, digitaler Strategien bereits vielfach beweisen haben. „Mit Mark bekommen wir einen kreativen Kopf und einen ausgewiesenen Experten für digitale Umsetzungsideen und Zielgruppen-adäquate Content Strategien. Wir sind sehr stolz, dass wir ihn zu uns nach Köln holen konnten.“


Nach Studien der Medienwissenschaften in Marburg und der digitalen Medien an der Rhode Island School of Design in Providence war Mark Bernhardt lange Jahre bei Meiré und Meiré verantwortlich für die Interactive Unit. Weitere Stationen waren das Kosmetikunternehmen Babor und die Münchner Agentur RED, wo Bernhardt zuletzt als Brand Director tätig war. Seit 2016 lehrt Bernhardt zudem am Fachbereich Gestaltung in Aachen.

Wie Maeßen, freut sich auch Bernhardt auf die neue Aufgabe in Köln: "So unterschiedlich Brands und Unternehmen auch sind: sie arbeiten hart daran, von extrem anspruchsvollen Communities wahrgenommen zu werden und für sie relevant zu bleiben. Inspirierende Narrative – physisch, digital, analog, hybrid – etablieren die dafür so entscheidende Beziehungsebene, eben den Moment, an dem Marke und Konsument ‚connecten‘", skizziert Bernhardt den Fokus seiner Arbeit. Er freue sich auf die Herausforderung, den ganzheitlichen, inhaltsgetriebenen und oft kampagnenartigen Ansatz mit Fokus auf Digital und Content für Uniplan und deren Kunden stetig weiterzuentwickeln.
 

Über die Uniplan GmbH & Co. KG

Uniplan wurde 1960 von Hans Brühe, Vater des heutigen Chairman & Group CEO Christian Zimmermann, in Köln gegründet. Seither haben wir uns immer wieder neu erfunden, und mit einem Gespür für zukünftige Trends und Entwicklungen den handwerklichen Ursprung mit der kreativen Vorstellungskraft verbunden. Uniplan vereint heute als ganzheitliche Brand Experience-Agentur alle Disziplinen rund um Markenerlebnisse und Inszenierungen – von Strategie und Konzept über Kreation bis hin zu Realisierung und Kommunikation. Dabei begleiten wir unsere Kunden von der ersten Idee bis zum letzten Handgriff: 500 Uniplaner an neun Standorten in Asien und Europa erwecken visionäre Ideen mit hohem Anspruch an die Machbarkeit zum Leben – alles für den einen Moment, der das Markenerlebnis einzigartig macht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Uniplan GmbH & Co. KG
Schanzenstraße 39 a/b
51063 Köln
Telefon: +49 (221) 84569-0
Telefax: +49 (221) 84569-200
http://www.uniplan.com

Ansprechpartner:
Jens Kellersmann
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 (221) 84569-107
E-Mail: jens.kellersmann@uniplan.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel