„Endlich Freitag im Ersten“: Andrea Sawatzki und Christian Berkel laufen in „Sportabzeichen für Anfänger“ zur Höchstform auf

Andrea Sawatzki und Christian Berkel sind im Privatleben ein Paar und vor der Kamera ein Erfolgsduo. In der Komödie „Sportabzeichen für Anfänger“ bringen sich die Publikumslieblinge kräftig ins Schwitzen. Mit einem Augenzwinkern spielen sie zwei Alleinerziehende, die sich in Sachen Besserwisserei nichts schenken: Eine Meinungsverschiedenheit zum Thema Bundesjugendspiele eskaliert beim Elternabend zum sportlichen Wettstreit zwischen den selbsternannten Topathleten. Das Drehbuch stammt von Nina Bohlmann, die dem bestens aufgelegten Hauptdarstellerduo bereits „Scheidung für Anfänger“ auf den Leib geschrieben hat. Unter der Regie von Romy-Preisträger Thomas Roth laufen die Protagonisten zur Höchstform auf – allerdings nicht im olympischen Sinne.

In weiteren Rollen spielen unter anderem Thomas Heinze, Franziska Weisz, Roland Koch, Sara Fazilat, Daria Wolf, Matti Schmidt-Schaller und Maja Meinhardt.


„Sportabzeichen für Anfänger“ ist eine Produktion der ITV Studios Germany (Produzenten Christiane Ruff und Imre von der Heydt) im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Die Redaktion liegt bei Stefan Kruppa und Christoph Pellander (beide ARD Degeto)

Die Pressemappe zu dem Film finden akkreditierte Journalisten im Presseservice Das Erste zum Download (https://presse.daserste.de)

Fotos unter www.ard-foto.de

O-Töne und Interviews unter https://ardtvaudio.de/…

Weitere Informationen und Zusatzmaterial unterwww.facebook.com/Endlich FreitagimErsten

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen
Arnulfstr. 42
80335 München
Telefon: +49 (89) 5900-23868
Telefax: +49 (89) 5900-2851
http://www.DasErste.de

Ansprechpartner:
Natascha Liebold
Programmplanung und Presse
Telefon: +49 (69) 1509-331
Fax: +49 (69) 1509-399
E-Mail: nliebold@degeto.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel