Deutscher Presseindex

Von Menschen und Mensch*innen

Von Menschen und Mensch*innen

Bürger*innen, Bürger oder Bürgerinnen oder schlicht: Bürger? Niemand, der beruflich mit Sprache unterwegs ist, kommt heute am Thema Gendern vorbei. Die Debatte um das kontroverse Thema rund um den Genderstern gewinnt dabei kontinuierlich an Schärfe. In seinem Sachbuch Von Menschen und Mensch*innen wirft Fabian Payr jetzt einen kritischen Blick auf die Grundprämissen einer gendergerechten Sprache.Read more about Von Menschen und Mensch*innen[…]

Preview zur ANGA COM DIGITAL: Erste Details zu Sprechern, Partnern und Features

Preview zur ANGA COM DIGITAL: Erste Details zu Sprechern, Partnern und Features

Online-Kongress ANGA COM DIGITAL vom 8. bis 10. Juni 2021: www.angacom.de/digital Virtuelles Konferenzprogramm, Networking und digitale Showrooms Führende Unternehmen der Breitbandbranche engagieren sich als Digital Partner Internationales Konferenzprogramm mit Top-Sprechern der Breitband- und Medienbranche KI-unterstützte digitale Event-Plattform, die Konferenzprogramm und Unternehmenspräsenzen optimal vereint Die ANGA COM – Kongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online – startetRead more about Preview zur ANGA COM DIGITAL: Erste Details zu Sprechern, Partnern und Features[…]

Premiere der filmstiftungsgeförderten Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“ auf MagentaTV

Premiere der filmstiftungsgeförderten Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“ auf MagentaTV

. Am 15. April startet die achtteilige High-End-Serie „Wild Republic“ auf MagentaTV In den Hauptrollen u.a. Emma Drogunova, Merlin Rose, Maria Dragus und Ulrich Tukur  Gedreht wurde in den MMC Studios, im Kölner Umland sowie in Südtirol  2022 Ausstrahlung bei ARTE, der ARD und One sowie in den jeweiligen Mediatheken Die filmstiftungsgeförderte Serie „Wild Republic“Read more about Premiere der filmstiftungsgeförderten Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“ auf MagentaTV[…]

STAATSBALLETT KARLSRUHE streamt DER FEUERVOGEL und die Premiere des Tanzfilms SEID UMSCHLUNGEN – MOMENTAUFNAHME

STAATSBALLETT KARLSRUHE streamt DER FEUERVOGEL und die Premiere des Tanzfilms SEID UMSCHLUNGEN – MOMENTAUFNAHME

Mit zwei großen Onlineprojekten präsentiert sich das STAATSBALLETT KARLSRUHE im April seinem Publikum, um auch in Zeiten geschlossener Kulturinstitutionen den Tanz weiterleben zu lassen. Mit der Ballettpremiere Der Feuervogel am 17. April überträgt das STAATSBALLETT seinen Zuschauer*innen erstmals eine Produktion im Livestream und feiert den Internationalen Tag des Tanzes am 29. April mit der PremiereRead more about STAATSBALLETT KARLSRUHE streamt DER FEUERVOGEL und die Premiere des Tanzfilms SEID UMSCHLUNGEN – MOMENTAUFNAHME[…]

„Echoes of the South Atlantic: Carnival in the Making“: Online-Vernissage am 24. April

„Echoes of the South Atlantic: Carnival in the Making“: Online-Vernissage am 24. April

Die digitale Ausstellung „Carnival in the Making“ beleuchtet die kulturellen Beziehungen zwischen Afrika, Südamerika und Europa und hinterfragt die Geschichte europäischer kolonialer Hegemonie. Sie bildet den Abschluss des vom Goethe-Institut initiierten Projekts „Echos des Südatlantiks“. Die entstandene multimediale Ausstellung umfasst filmische Beiträge, Essays, Fotografien und Performances von über zwanzig Künstler*innen und Intellektuellen von allen dreiRead more about „Echoes of the South Atlantic: Carnival in the Making“: Online-Vernissage am 24. April[…]

Vivian Suter: Prix Meret Oppenheim 2021 und erste Retrospektive im Kunstmuseum Luzern ab 06.11.

Vivian Suter: Prix Meret Oppenheim 2021 und erste Retrospektive im Kunstmuseum Luzern ab 06.11.

Die argentinisch-schweizerische Künstlerin Vivian Suter (*1949) erhält den diesjährigen Schweizer Grand Prix Kunst / Prix Meret Oppenheim des Bundesamts für Kultur (BAK). Das Kunstmuseum Luzern gratuliert der Künstlerin herzlich zum Preis und freut sich darauf, ihr Werk noch dieses Jahr mit einer grossen Retrospektive im Kunstmuseum Luzern zu würdigen. Seit ihrem Auftritt an der DocumentaRead more about Vivian Suter: Prix Meret Oppenheim 2021 und erste Retrospektive im Kunstmuseum Luzern ab 06.11.[…]

Ein Meilenstein des afrikanischen Kinos

Ein Meilenstein des afrikanischen Kinos

Der senegalesische Autor und Filmemacher Ousmane Sembène wird oftmals als Vater des afrikanischen Kinos bezeichnet. Mit der Veröffentlichung seines wegweisenden Klassikers MANDABI (dt. Titel: DIE ÜBERWEISUNG bzw. DIE POSTANWEISUNG) erscheint nun einer seiner brillantesten, lustigsten und eigenwilligsten Filme in einer brandneuen 4K Restaurierung mit einem neuen Artwork des nigerianischen Künstlers Adekunle Adeleke. Sembènes zweiter Langspielfilm,Read more about Ein Meilenstein des afrikanischen Kinos[…]

Drehstadt der Drama-Serie Bonn

Drehstadt der Drama-Serie Bonn

Spannend, politisch, emotional: Am 30. März 2021 haben in Tschechien die Dreharbeiten zur neuen, sechsteiligen Miniserie BONN (Arbeitstitel) begonnen, die 1954 in der damaligen bundesdeutschen Hauptstadt und im Rheinland spielt. Der Polit- und Familienthriller soll 2022 im Ersten und vorab in der ARD-Mediathek zu sehen sein. Die Drama-Serie beruht auf echten Begebenheiten im Spannungsfeld des KaltenRead more about Drehstadt der Drama-Serie Bonn[…]

Neues Streaming-Angebot für Cineasten

Neues Streaming-Angebot für Cineasten

Die deutsche Kinolandschaft wird um ein Projekt reicher. Das Konfuzius-Institut München bietet an jedem letzten Wochenende im Monat chinesisches Programmkino im Originalton mit Untertiteln an. Zur Premiere am 23. April 2021 um 20:00 Uhr wird der Dokumentarfilm „Four Springs“ (Originaltitel: Si ge chuntian) des chinesischen Regisseurs LU Qingyi als Video-On-Demand gezeigt. Das Konfuzius-Institut München istRead more about Neues Streaming-Angebot für Cineasten[…]

Deutschlandpremiere des russischen Films „Silver Skates“ in Tübingen

Deutschlandpremiere des russischen Films „Silver Skates“ in Tübingen

Wir befinden uns im Jahr 2021. Die Kinos in ganz Deutschland sind geschlossen, schon lange gab es keine Premieren mehr. In ganz Deutschland? Nein, denn in der Modellversuchsstadt Tübingen strahlen die Projektorlampen weiter, und der Stuttgarter Filmverleih Kinostar hat die Studentenstadt für die Deutschlandpremiere seines Films “Silver Skates” ausgewählt. “Wir sind begeistert das wir inRead more about Deutschlandpremiere des russischen Films „Silver Skates“ in Tübingen[…]