Volker Otto ist neuer Vorsitzender des VRS-Beirats

In der heutigen Sitzung des Unternehmens-Beirats des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS) stand die Neuwahl des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter auf der Tagesordnung. Neuer Vorsitzender ist Volker Otto. Der Geschäftsführer der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) wurde einstimmig gewählt und wird ab 1. Januar 2021 für die kommenden Jahre den Beirat führen. Volker Otto ist seit dem 1. Januar 2018 Geschäftsführer der RSVG. Zuvor war er bei der Deutschen Bahn und bei Veolia/Transdev in verschiedenen Positionen tätig.

Zu Volker Ottos erstem Stellvertreter wurde Dr. Thomas Schaffer gewählt. Im Beirat vertritt er die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB), wo er als Vorstandsmitglied die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Absatz und Nahverkehrsmanagement verantwortet. Der Posten des zweiten Stellvertreters ging wieder an Anno Schichler-Koep, den Geschäftsführer der Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE).


Großer Dank an Vorgänger Eugen Puderbach
Volker Otto folgt auf Eugen Puderbach. Der langjährige Beirats-Vorsitzende scheidet zum Jahresende als Geschäftsführer der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) aus. Die VRS-Geschäftsführer Michael Vogel und Dr. Norbert Reinkober verabschieden ihn mit einem herzlichen Dank: „Eugen Puderbach war mehr als zehn Jahre Vorsitzender des VRS-Beirats. Für sein langjähriges und engagiertes Wirken sowie die stets gute Zusammenarbeit danken wir ihm sehr.“ In seiner Amtszeit hat Eugen Puderbach zahlreiche erfolgreiche Projekte auf Verbund- und Landesebene mit vorangetrieben. Sein vorrangiges Interesse bestand jedoch darin, die häufig höchst unterschiedlichen Interessen von Politik und Verkehrsunternehmen im VRS miteinander in Einklang zu bringen und dadurch kundengerechte Lösungen zu ermöglichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Glockengasse 37 – 39
50667 Köln
Telefon: +49 (221) 20808-0
Telefax: +49 (221) 20808-40
http://www.vrs.de

Ansprechpartner:
Holger Klein
PR
Telefon: +49 (221) 20808-47
Fax: +49 (221) 20808-40
E-Mail: holger.klein@vrsinfo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel