Langersehnt: Der Nachfolger des Rugged Phones CM17 HYBRID

Cyrus Technology baut seine XA-Reihe weiter aus. Bei der Neuerscheinung handelt es sich um den lang erwarteten Nachfolger des CM17: Das CM17 XA. Es ergänzt das CS22 XA und das CS45 XA als drittes Mitglied der XA-Familie.

Das CM17 XA ist wie sein Vorgänger ein Hybrid-Modell, welches den Ziffernblock eines klassischen Mobiltelefons mit einem 3,5“ Touch-Display und Android 10.0 verbindet. Diese Kombination macht das CM17 XA zu einer Besonderheit unter den Rugged Phones.


Neben dem Ziffernblock ist das Gerät mit Sondertasten ausgestattet, die dem Nutzer mehr Funktionalität und Unterstützung bieten. Eine Push-To-Talk-Taste (PTT-Taste) ermöglicht, kombiniert mit der richtigen Applikation, schnelle Kommunikation auf Knopfdruck. PTT beschreibt eine Kommunikationsmethode vergleichbar mit einem Walkie-Talkie. Hinzu kommt die SOS-Taste auf der Oberseite des Gerätes, welche es dem Nutzer erlaubt, Hilfe zu rufen, ohne eine Nummer wählen zu müssen. Cyrus erzielt somit ein höheres Maß an Sicherheit u.a. in Gefahrensituationen, da der Notruf sehr unkompliziert gestaltet wird.

Auch die Akkukapazität wurde im Vergleich zum Vorgänger signifikant verbessert. Mit 3.200mAh hält das CM17 XA lange Schichten durch und kann auch in der Alleinarbeit als Sicherheitsmaßnahme dienen. Neben dem langlebigen Akku verfügt das Gerät über eine 1,5GHz Quad-Core CPU, sowie 2GB RAM und 16GB Telefonspeicher.

Wie jedes Gerät von Cyrus weist auch das CM17 XA die IP-Zertifizierung 68 und den Militärstandard MIL-810 auf und ist somit wasserdicht, staubundurchlässig und stoßgeschützt. Bei dem Display setzt der Hersteller auf Asahi Dragontrail Glass, welches gegen Kratzer, Risse und Splittern resistent ist. Mit diesem besonderen Displayglas, sowie dem speziell angefertigten Gehäuse, ist die Reinigung unter fließendem Wasser, und sogar die Desinfektion, kein Problem.

Erhältlich ist das CM17 XA bereits ab Ende November 2020.

Über die Cyrus Technology GmbH

Cyrus Technology ist Hersteller von hochwertigen Rugged Phones und Industriepartner für Projekte im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0. Neben der Produktion von Smartphones stellt das Unternehmen Hardware für verschiedene Branchen her. Diese basiert auf Smartphone Technologie, kann aber beliebig verändert und angepasst werden, um eine Vielfalt von Zwecken zu erfüllen.

Der Hauptsitz von Cyrus Technology ist in Aachen, wo alle Geräte designt werden. Dabei ist dem Unternehmen ein hohes Maß an Qualität wichtig. Außerdem wird Wert auf Stabilität und Zuverlässigkeit gelegt. Neben langlebigen Akkus, leistungsstarken Prozessoren, ausreichender Speicherkapazität, bruchsicherem Gorilla Glas und einem umfassenden Multimedia Paket sind die Rugged Produkte Dual SIM-fähig.

Dank der Robustheit, die Technologie von Cyrus ausmacht, und der Flexibilität, die das Android Betriebssystem bietet, lassen sich die Geräte in diversen Situationen einsetzen. Sie eignen sich für verschiedene Branchen, in denen erschwerte Bedingungen zum Alltag gehören.

Cyrus Technology zeichnet sich neben erstklassigen Produkten durch einen ausgezeichneten Support im After Sales-Bereich, sowie ausführliche Beratung aus. Dank den Geschäftsstellen in Nord- und Lateinamerika, sowie der Cyrus Technology China, ist die Cyrus Technology global tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cyrus Technology GmbH
Hergelsbendenstraße 49
52080 Aachen
Telefon: +49 (241) 939127-0
http://www.cyrus-technology.de

Ansprechpartner:
Veronika Völker
Marketing
Telefon: +49 (0) 241 939127-24
E-Mail: voelker@cyrus-technology.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel