Landesdelegiertenversammlung des DEHOGA Bayern

Am 12. Oktober tagten die Landesdelegierten des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern turnusgemäß im Augsburger Kongress am Park. Für Schatzmeister Jürgen Lochbihler von „Der Pschorr“ in München, der sein Amt aufgrund eines neuen Hotelprojektes niedergelegt hatte, wählten die Delegierten Leo Dietz von der Howdy GmbH in Augsburg als Nachfolger. In dessen Amt als Landesrevisor wurde Martin Stürzer, Hotel Europäischer Hof und Marc Hotel in München, nachgewählt.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde Stefan Wild, der seit 1997 für den DEHOGA Bayern ehrenamtlich aktiv ist, darunter die letzten zehn Jahre als Vorsitzender des Fachbereichs Hotellerie, mit der Verdienstmedaille mit Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Wild, der sich vor allem in den für die Branche schwierigen vergangenen Wochen und Monaten ganz besonders engagiert hat, erhält die Auszeichnung für seinen langjährigen, unermüdlichen Einsatz im Verband sowie seine herausragende Hingabe für das Gastgewerbe, insbesondere für die Hotellerie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V.
Prinz-Ludwig-Palais, Türkenstraße 7
80333 München
Telefon: +49 (89) 28760-0
Telefax: +49 (89) 28760-111
http://www.dehoga-bayern.de


Ansprechpartner:
Frank-Ulrich John
Geschäftsführer/Kommunikation
Telefon: +49 (89) 28760-109
Fax: +49 (89) 28760-119
E-Mail: presse@dehoga-bayern.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel