AWARD DER GASTFREUNDSCHAFT 2021- „Besondere Leistungen in Corona-Zeiten“

Mit der Verbreitung des Corona-Virus hat sich unser aller Leben maßgeblich verändert – besonders hart hat es die Gastro-Branche getroffen. Wir finden, dass diese Ausnahmesituation auch beim Award 2021 eine Rolle spielen sollte, und prämieren deshalb im nächsten Jahr ausnahmsweise nicht die besten Speise- und Getränkekarten.

Um der besonderen Situation Rechnung zu tragen und den Mut und Einfallsreichtum der Gastronomen in dieser schwierigen Zeit zu würdigen, vergeben wir in 2021 stattdessen Preise für „besondere Leistungen in Corona-Zeiten“. Unter „besonderer Leistung“ ist in diesem Zusammenhang alles zu verstehen, was ein Unternehmen zur Bewältigung der Krise erfolgreich umsetzen konnte. Dabei kann das Spektrum vom pfiffigen Aufkleber bis hin zum ganzheitlichen Lieferkonzept reichen, von der gelungenen Social-Media-Aktion bis hin zum erfolgreichen Gutscheinverkauf, von sozialen Projekten wie dem Bekochen von Bedürftigen bis hin zu Unterstützungsmaßnahmen für das eigene Personal. Ausschlaggebend ist nicht die Größe einer Idee, sondern die Idee an sich.

Auch in 2021 wird wieder ein Sonderpreis in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen gastronovi ausgelobt, das dem Gewinner-Betrieb eine Software-Komplettlösung zur Optimierung der Abläufe in der Gastronomie im Wert von ca. 5.000,- Euro für ein Jahr zur Verfügung stellen wird.


Der Award wird wie gehabt in „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ vergeben und ist mit 1.500,-, 1.000,- bzw. 500,- Euro dotiert. Die Preisverleihung wird in festlicher Atmosphäre anlässlich der GEVA Jahrestagung 2021 im Rahmen der großen GEVA Jubiläumsveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen am 18. Juni 2021 in Köln stattfinden.

Ohne unsere Sponsoren wäre dieser Wettbewerb nicht möglich: Wir danken jetzt schon ganz besonders den Unternehmen Eckes Granini, Fürst von Metternich, S.Pellegrino/Acqua Panna, Transgourmet, Selgros, Frischeparadies, Niggemann, EGV, gastivo und gastronovi für ihre tolle Unterstützung.

Mit dem AWARD DER GASTFREUNDSCHAFT will die GEVA auch künftig einmal jährlich im Rahmen der GEVA Jahrestagung, die zu einem der wichtigsten Branchenevents zählt, besondere Leistungen im speziellen, aber bedeutsamen Bereich des Gastronomie- und Hotelmarketings honorieren.

Alle Infos zur Teilnahme gibt es wie immer unter https://awarddergastfreundschaft.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEVA GmbH & Co. KG
Albert-Einstein-Straße 18
50226 Frechen
Telefon: +49 (2234) 1834-45
Telefax: +49 (2234) 1834-32
http://www.geva.com

Ansprechpartner:
Kristina Rönnebeck
Assistentin Marketing/PR
Telefon: +49 (2234) 1834-172
Fax: +49 (2234) 1834-5171
E-Mail: roennebeck@geva.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel