GoldMining nimmt Handel an der NYSE American auf

GoldMining Inc. (das "Unternehmen" oder "GoldMining") (TSX: GOLD; NYSE amerikanisch: GLDG – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/goldmining-inc/ ) freut sich bekannt zu geben, dass seine Stammaktien (die "Stammaktien") im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 1. Oktober 2020 heute den Handel an der NYSE American unter dem Symbol "GLDG" im Rahmen der Marktöffnung aufnehmen werden.  

Die Stammaktien werden weiterhin an der Toronto Stock Exchange unter dem Tickersymbol "GOLD" gehandelt. Gleichzeitig mit der Aufnahme des Handels an der NYSE American wird erwartet, dass die Stammaktien nicht mehr an der OTCQX unter dem Symbol "GLDLF" notiert werden.

Obwohl die Aktionäre keine Maßnahmen ergreifen müssen, empfiehlt das Unternehmen den Inhabern, die Aktien über OTCQX erworben haben, ihre Institution oder ihr Maklerkonto zu überwachen, um sicherzustellen, dass ihre Bestände unter dem neuen Ticker-Symbol korrekt wiedergegeben werden.


Über GoldMining Inc.

GoldMining Inc. ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Erschließung von Goldvermögenswerten auf dem amerikanischen Kontinent konzentriert. Durch seine disziplinierte Akquisitionsstrategie kontrolliert GoldMining nun ein diversifiziertes Portfolio von Gold- und Gold-Kupfer-Projekten im Ressourcenstadium in Kanada, den USA, Brasilien, Kolumbien und Peru.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jochen Staiger
Swiss Resource Capital AG
E-Mail: info@resource-capital.ch
Amir Adnani
Chairman
Telefon: +1 (855) 630-1001
E-Mail: info@goldmining.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel