greenline-hotels.com – Die erste nachhaltige Buchungsplattform mit über 560 zertifizierten Hotels für Reisen mit grünem Gewissen

Grün ist die Zukunft! Nachhaltigkeit gewinnt in der Gesellschaft zunehmend an Wichtigkeit und zahlreiche Hoteliers haben bereits ein besonderes Bewusstsein für einen umweltschonenden und sozial verantwortlichen Tourismus entwickelt. Es bietet sich dabei die Chance zu einer qualitativen Verbesserung und mit einer modernen, zukunftsgerichteten und ökologischen Unternehmensführung werden die Gäste von heute und morgen gewonnen.

Ein nachhaltig gestalteter Tourismus soll die Reiselust nicht einschränken, sondern ermöglicht bewusstere und zugleich erlebnisreichere und auch gesündere Erlebnisse. Besonders bei der Wahl der Unterkunft wollen Reisende künftig mehr Wert auf Umweltfreundlichkeit legen, das belegen aktuelle Umfragen und Studien (z.B. "Chefsache Business Travel 2020" vom DRV). Wer seine Reisen nachhaltiger gestalten und die entsprechenden Unterkünfte finden wollte, hatte bisher oft einen hohen Rechercheaufwand und konnte das nachhaltige Engagement der Domizile nicht vollständig nachvollziehen, weil es oft an Transparenz mangelt. Ein anerkanntes Nachhaltigkeitszertifikat hilft dabei, das nachhaltige Engagement eines Hotels zu erkennen.

Mit greenline-hotels.com wurde eine nachhaltige Buchungsplattform geschaffen, wo erstmalig Urlauber und Businessgäste ausgewählte nachhaltig zertifizierte Hotels finden und direkt buchen können. Es sind jetzt schon über 560 individuelle und ausschließlich umweltfreundliche Hotels in Deutschland und Europa dargestellt. Tendenz steigend. Einzigartig ist zudem die Vielseitigkeit der Hotels und deren unterschiedliche Lage. So werden auf greenline-hotels.com passende Domizile für jeden Geschmack gefunden – ob Aktivurlaub in der Natur, City-Trip, Business, Wellness, Landlust, Kultur oder Urlaubserlebnisse an Bergen, Seen und Meer.


Die Hotels sind mit dem Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign ausgezeichnet, bzw. mit anderen Siegeln, die international sowie vom InfraCert Institut anerkannt sind. Eine einfach zu bedienende Buchungsstrecke mit der Abwicklung über den Technologieanbieter eHotel mit Schnittstellen zu den wichtigsten Buchungssystem ermöglicht dem Gast eine schnelle und leichte Buchung. Nachhaltigkeits-Tipps für Reisen und Alltag, die Vorstellung verschiedener Reiseregionen und ein Nachhaltigskeits-Blog ergänzen das Portfolio der modern und mit viel Herzblut gestalteten Buchungs-Website.

Urlaub und Geschäftsreisen mit gutem Gewissen, das ist heute nicht mehr nur ein Trend, sondern die Zukunftsfähigkeit des Tourismus kann nur mit einer nachhaltigen Entwicklung garantiert werden.“, bestätigt Suzann Heinemann, die im Jahre 2001 die GreenLine Hotels, ursprünglich noch als Hotelkooperation, gegründet und heute mit ihrem Team zu einer einzigartigen nachhaltigen Buchungsplattform weiterentwickelt hat.

Sie fügt hinzu: „Unter unserem Motto „travel green & feel good“ möchten wir auf greenline-hotels.com die Menschen informieren und inspirieren, ihr Reiseverhalten und ihren Lebensstil bewusst zu gestalten und nachhaltig zu verbessern. Sehenswerte Reiseziele mit Fokus auf die Regionalität, eine große Auswahl an komfortablen Hotels mit vielfältigem Ambiente, attraktive Angebote und alles mit wahrhafter Nachhaltigkeit sollen Lust auf grünes Reisen machen. Wir wollen dazu anregen, sich bei der Urlaubsplanung und auch auf Geschäftsreisen für nachhaltigere Alternativen zu entscheiden. Wir wollen weder belehren, noch missionieren, sondern informieren und begeistern!“

‚Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit.‘ – sagte schon Victor Hugo. Die Nachhaltigkeit war noch nie so wichtig und Plattformen wie greenline-hotels.com noch nie so nötig wie zuvor. Wohin geht also die Reise von morgen?

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

InfraCert GmbH
Katharinenstraße 12
10711 Berlin
Telefon: +49 (30) 3186284-21
Telefax: +49 (30) 3186284-12
http://www.infracert.de

Ansprechpartner:
Suzann Heinemann
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (30) 3186280
E-Mail: sh@infracert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel