Tom Clancy’s Ghost Recon® Breakpoint: Episode 3 erscheint am 15. September und bietet ein neues Abenteuer, eine neue Klasse und PvP Updates

Ubisoft® gab im Zuge von Ubisoft Forward bekannt, dass am 15. September das Update 3.0.0 für Tom Clancy’s Ghost Recon® Breakpoint auf der Xbox One Gerätefamilie, PlayStation®4, Stadia, Windows PC und UPLAY+*, dem Abo-Service von Ubisoft erscheint. Das Update beinhaltet die neue Operation: Red Patriot. Zudem können Spieler eine neue Klasse, den Pfadfinder, sowie eine neue PvP-Karte entdecken. Später in der Episode wird es auch noch ein neues Live-Event zu entdecken geben.

Ein erster Trailer ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=m8ywOptzvBg&feature=emb_logo

Das Title Update 3.0.0 von Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint enthält:


  • Operation: Red Patriot beginnt, als Trey Stone Raven’s Rocks eine russische Separatistengruppe und ihre Agenten, die Bodarks, bittet, Angriffe auf US-Boden zu planen. Nomad bekommt eine simple Mission zugeteilt: Schalte die Bodarks und jeden, der in Stones Plan verwickelt ist, aus. Die Operation bietet einen verzweigten Handlungsstrang und optionale Missionsziele für eine Vielzahl von Herangehensweisen. Alle Spieler bekommen Zugang zu zwei kostenlosen Missionen und können sich die ganze Operation im Nachhinein kaufen. Besitzer des Year 1 Pass bekommen die vollen 10 Missionen der Operation kostenlos. Sobald die Missionen abgeschlossen sind, können die Spieler 26 hochwertige Belohnungen freischalten.
  • Eine neue Klasse, mit einer einwöchigen Exklusivität für die Besitzer des Year 1 Pass, erscheint am 15. September: Die Pfadfinder Klasse lässt Spieler eine abtrünnige Azrael Drone durch ihre Spezialfähigkeit, Armaros Interface, kontrollieren. Dessen Spezialausrüstung, das Uplink-Protokoll, füllt die Spezialfertigkeiten-Anzeige des Pfadfinders wieder auf und kann nur in gut versteckten taktischen Depots, zusammen mit anderem hochwertigem Loot gefunden werden. Die passiven Fähigkeiten beinhalten die Identifikation von taktischen Depots, was es dem Spieler erlaubt Kisten hervorzuheben; Späherblick, was den Spielern ein High-Tech-Wärmeblickgerät gibt und  Wilder Metabolismus, womit Rationen länger und auch besser halten.
  • PvP Updates bringen eine neue Karte, drei neue Missionen und Anpassungen für die Pfadfinderklasse. Die neuen PvP Meilensteine sind mit der Pfadfinderklasse verbunden und bietet zwei exklusive Belohnungen für erzielte Erfolge.

Das Update 3.0.0 bringt außerdem 65 neue Items in Marias Shop, inklusive Waffen, Bundles, Fahrzeuge und mehr.    

Die neuesten Nachrichten über andere Ubisoft Spiele gibt es hier: https://news.ubisoft.com
Derzeit läuft im Ubisoft Store der Forward Sale. Noch bis zum 21. September um 17 Uhr können Besucher Rabatte von bis zu 75 % auf ausgewählte Titel erhalten.

Mehr unter:  https://ubi.li/Y3PaP

 *14,99 € pro Monat. Kann jederzeit gekündigt werden. Weitere Informationen unter: uplayplus.com   

About Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint
Developed by Ubisoft Paris,* Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint is a military shooter putting players in the boots of the Ghosts, an elite US Special Operations unit. Set in a diverse and hostile open world, Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint offers an entirely new adventure playable solo or in up to four-player co-op, as well as PvP at launch.

© 2020 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries.

  

Über die Ubisoft GmbH

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin’s Creed, Just Dance, die Tom Clancy’s Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2019-2020 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.534 Millionen Euro. Mehr Informationen unter http://www.ubisoft.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ubisoft GmbH
Adlerstraße 74
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 33800-0
Telefax: +49 (211) 33800-152
http://www.ubisoft.de

Ansprechpartner:
Norman Habakuck
Telefon: +49 (211) 33800-184
Fax: +49 (211) 33800-151
E-Mail: norman.habakuck@ubisoft.com
Maik Bütefür
Telefon: +49 (211) 33800-228
E-Mail: maik.buetefuer@ubisoft.com
Björn Dressel
Telefon: +49 (211) 33800-227
E-Mail: bjoern.dressel@ubisoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel