Viasit wurde EMAS-rezertifiziert

.
Die Viasit Bürositzmöbel GmbH hat für ihren Firmensitz und einzigen Produktionsstandort in Neunkirchen kürzlich das Audit zur Rezertifizerung nach EMAS, dem „Eco-Management und Audit Scheme“, erfolgreich abgeschlossen.

EMAS wurde von der Europäischen Union entwickelt und ist ein Gemeinschaftssystem aus Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung für Organisationen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen. EMAS ist das weltweit anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement.

Viasit wurde erstmals 2017 EMAS-zertifiziert und ist bis heute einer von nur sieben Bürositzmöbelherstellern in Deutschland, die im zentralen EMAS-Register verzeichnet sind.


Ein wesentlicher Aspekt von EMAS ist es, dass Unternehmen sich selbst konkrete Ziele für die Verbesserung der Umweltleistung setzen, deren Erreichung in der jährlichen Umwelterklärung für die interessierte Öffentlichkeit transparent gemacht wird.

So konnte Viasit im vergangenen Jahr die Energieeffizienz in Produktion und Logistik (gemessen als Energieverbrauch im Verhältnis zur Ausbringungsmenge) steigern, die Getrenntsammelquote für Abfälle steigern und den Einsatz von Verpackungsmitteln – ohne Einbußen bei der Lieferqualität – nachhaltig senken. Ein weiteres, wesentliches Umweltziel, dessen Erreichung die Umwelterklärung dokumentiert, ist die Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch.

Die genauen Zahlen finden Interessierte auf der Website des Unternehmens.

Link zur Umwelterklärung

Link zum EMAS-Register (DIHK)

Über die Viasit Bürositzmöbel GmbH

Das inhabergeführte Unternehmen steht für innovative und praxisgerechte Sitzmöbel für Arbeitsplatz, Wohnen und Objektausrüstung. Viasit entwickelt und produziert ausschließlich in Neunkirchen/Saar und beschäftigt rd. 150 Mitarbeiter aus 13 Nationen. Die Marke Viasit ist über Fachhändler, die Tochtergesellschaft Viasit International Ltd. in London sowie Tochtergesellschaften und Partner in Europa, Nordafrika, Asien und den Amerikas präsent.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Viasit Bürositzmöbel GmbH
Boxbergweg 4
66538 Neunkirchen
Telefon: +49 (6821) 2908-0
Telefax: +49 (6821) 2908-290
http://www.viasit.com/

Ansprechpartner:
Patrick Schnur
Telefon: +49 (6821) 29084-00
Fax: +49 (6821) 2908-290
E-Mail: p.schnur@viasit.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel