Barrierefreiheit im Hotel an der Therme verbessert

Das Hotel an der Therme Bad Sulza konnte seine Zertifizierung nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung „Reisen für Alle“ erneuern und sich dabei erheblich verbessern. Trug das Wellnesshotel bisher das Kennzeichen „Information zu Barrierefreiheit“, so ist das Haus fortan berechtigt, die darauf aufbauende Bezeichnung „Barrierefreiheit geprüft“ zu führen.

Demnach gilt das Haus als teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer, was auch durch entsprechende Piktogramme symbolisiert wird. Die Piktogramme sind innerhalb der Zielgruppen etabliert und werden von einem Großteil der Menschen richtig erkannt.

Bei der Bewertung werden Aspekte wie stufenlose Zugänge, Raum- und Fahrstuhlgrößen und die Möglichkeit, Notrufe abzusetzen, geprüft. Einen wesentlichen Anteil an der Verbesserung haben die abgeschlossenen Neubau- und Sanierungsmaßnahmen. Dabei entstanden neben einem neuen Rollstuhlfahrer-WC auch zwei großräumige Studios mit befahrbaren Bädern und Duschen sowie elektrisch höhenverstellbarer Waschtisch-Spiegelkombination und WCs mit hochklappbaren Haltegriffen.


Für die ebenfalls in den Qualitätskriterien berücksichtigten Personengruppen Menschen mit Hörbehinderung, gehörlose Menschen, Menschen mit Sehbehinderung, blinde Menschen und Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen liegen detaillierte Informationen vor, die über die Website für alle Gäste des Hotel an der Therme abrufbar sind.

Das Projekt „Einführung des Kennzeichnungssystems ,Reisen für Alle‘ im Sinne eines Tourismus für Alle in Deutschland“ ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Vorhaben des Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V. Die Kennzeichnung für das Hotel an der Therme Bad Sulza ist bis zum Jahr 2023 gültig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Telefon: +49 (36461) 92000
Telefax: +49 (36461) 92029
http://www.toskanaworld.net

Ansprechpartner:
Klaus Lohmann
Kommunikationsmanager
Telefon: +49 36461 91046
E-Mail: lohmannk@toskanaworld.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel