Moderne Logistik im Krankenhaus – Entwicklungen, Innovationen, Lösungsansätze!

Es lohnt sich, die Logistik einer Klinik laufend zu verbessern und nachhaltig zu planen. Die Fachkonferenz „Krankenhauslogistik“ am 20. und 21. Oktober 2020 in Tübingen beleuchtet aktuelle Entwicklungen und Lösungsansätze. Die hochkarätige Veranstaltung präsentiert Trends, Expertise und zahlreiche Best Practice Beispiele und ermöglicht somit einen interdisziplinären Austausch rund um die Krankenhauslogistik.

14 Top-Referenten aus Wissenschaft und Praxis erläutern die strategischen Auswirkungen der SARS- Covid19 Pandemie sowie die Etablierung von stabilen Transportsystemen. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Sortimentierungsoptimierung mittels KI und die patientenzentrierte Harmonisierung von Prozessen und Systemen. Als Special erhalten Teilnehmende der Fachkonferenz eine exklusive Besichtigung des Universitätsklinikums Tübingen.

Krankenhauslogistik 2020
20./ 21. Oktober 2020 in Tübingen
www.management-forum.de/kkhlog-de 


Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro unter + 49 8151 2719-0 oder an info@management-forum.de 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel