Waldbaden mit Waldachtsamkeitstrainerinnen mitten im Herzen der Natur

Zusammen mit den Niedersächsischen Landesforsten, Forstamt Clausthal –  Waldpädagogikzentrum Harz, hat das Stadtmarketing Bad Harzburg sowie der Baumwipfelpfad Harz Waldbadeangebote entwickelt, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Schnupperkurs Waldbaden mit Sabine Haarnagel
Im Wald Achtsamkeit und Ruhe finden. Das verändernde Grün genießen und dabei etwas Gutes für Körper und Geist tun. Das ist Waldbaden.
Sabine Haarnagel nimmt alle Waldbade-Interessierte am 27. August von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr mit auf einen Schnupperkurs Waldbaden. Weitere Schnupperangebote Waldbaden finden im Jahresverlauf statt. Sabine Haarnagel passt hier die Achtsamkeitsübungen an die sich ändernden Jahreszeiten an.

Kosten:         2 Stunden Waldbaden für bis zu 6 TN 16,-€ pro TN; der Mindestabstand sowie Hygieneregeln sind zu beachten


Termine:       27.08. 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Informationen: Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.bad-harzburg.de oder telefonisch unter 05322 753 30  bzw. den Ansprechpartnern der jeweiligen Angebote Jasmin Jahn und Sabine Haarnagel als zertifizierte Waldpädagogen und Achtsamkeitstrainer in Kooperation mit den Niedersächsischen Landesforsten.

Anmeldung: die Anmeldung erfolgt in der Tourist-Information unter 05322 75330 oder per Email unter info@bad-harzburg.de.  

Waldbaden mit allen Sinnen – 3-stündige Waldbadeangebote mit Jasmin Jahn

Jasmin Jahn (künftig Frommhold) nimmt die Teilnehmer mit auf eine Reise in den Harz. Das Ziel den Wald mit allen Sinnen wahrzunehmen, sich in der Natur fallen und auf sich wirken zu lassen. Zu erspüren welch positiven Einfluss die Natur auf den Menschen hat und daraus Kraft tanken, den Alltag für ein paar Stunden hinter sich lassen und eine dreistündige Waldbaden-Auszeit genießen.

Durch Achtsamkeitsübungen, Bewegung und Gesellschaft möchte die zertifizierte Waldachtsamkeitstrainerin und zertifizierter Gesundheitscoach mit den Teilnehmern vom Denken ins Fühlen kommen.
Kleine Mediationseinheiten runden das Programm ab und geben die Möglichkeit, bei sich anzukommen.

Termine:       15.08.

Uhrzeit:         10.15 Uhr bis 13.15 Uhr

Dauer:           3 Stunden

Kosten: 29,00 € pro Person, Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen; der Mindestabstand sowie Hygieneregeln sind zu beachten

Anmeldung: die Anmeldung erfolgt in der Tourist-Information unter 05322 75330 oder per Email unter info@bad-harzburg.de. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Telefon: +49 (5322) 75-330
Telefax: +49 (5322) 75-329
http://www.bad-harzburg.de

Ansprechpartner:
Eva-Christin Ronkainen-Kolb
Telefon: +49 (5322) 75395
E-Mail: presse@bad-harzburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel