EATO vergibt zusammen mit der PerformNet AG den EATO Award 2020 für ausgezeichnete Kundenorientierung an Bechtle Schulungszentrum in Münster

Die EATO (European Association for Training Organisations e. V.) ist der Zusammenschluss wichtiger Bildungsorganisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jährlich zeichnet der Verband das Schulungscenter aus, das im Ranking des International Training Center Rating der PerformNet AG im Bereich Kundenorientierung und Infrastruktur Platz 1 erzielen konnte. Insgesamt haben 20 Bildungsunternehmen aus den 3 Ländern an dem Ranking teilgenommen und sich den Audit-Sessions und den über 120 Prüfungskriterien vor Ort in den jeweiligen Trainingszentren gestellt.

Nach dem dieser Preis im letzten Jahr an die INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG aus Krefeld verliehen wurde, hat in diesem Jahr das Schulungszentrum der Bechtle GmbH & Co. KG in Münster diese Auszeichnung erhalten. Die Freude in Münster über den Gewinn in diesem Jahr war groß: „Ich bin begeistert, dass ein Bechtle Schulungszentrum zum ersten Mal diesen Award gewinnen konnte. Es ehrt uns sehr, dass wir damit in Münster das Ranking 2020 der ITCR-klassifizierten Schulungsorganisationen anführen. Das bestätigt die hohe Qualität, die Infrastruktur und den Service, den wir am Standort Münster bieten,“ so Frank Pleimann, Leiter des Schulungszentrums in Münster.

 

Über EATO (European Association for Training Organisations)

EATO (European Association of Training Organizations e.V) vertritt aktuell über 20 wirtschaftlich geführte Weiterbildungsorganisationen. Diese erzielen mit 6.000 überwiegend selbständigen Referenten jährlich einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Insgesamt beteiligen sich jährlich mehr als 282.000 Teilnehmende an den verschiedenen Bildungsmaßnahmen der Mitgliedsorganisationen. EATO setzt sich insbesondere für eine innovative Bildungspolitik, eine Modernisierung des Bildungssystems, die Durchführung von Marktforschung sowie ein kontinuierliches Benchmarking mit den Besten der Branche ein. Das wichtigste Ziel ist hierbei die Mitwirkung und Gestaltung der gesellschaftlichen und politischen Veränderungsprozesse in Europa durch kompetente und innovative Qualifizierungsmaßnahmen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EATO (European Association for Training Organisations)
Ostra-Allee 11
01067 Dresden
Telefon: +49 (351) 867700
https://eato.eu/

Ansprechpartner:
Gerhard Wächter
Verbandspräsident EATO
Telefon: +49 (151) 23031046
E-Mail: vorstand@eato.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel