Deutscher Presseindex

Deka baut mit neuen Impact Investing-Fonds nachhaltige Produktpalette weiter aus

Deka baut mit neuen Impact Investing-Fonds nachhaltige Produktpalette weiter aus

Mit dem Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien und dem Deka-Nachhaltigkeit Impact Renten erweitert die Deka ihr Angebot an nachhaltigen Investmentfonds. Die beiden neuen aktiv gemanagten Fonds setzen auf den Ansatz des Impact Investing und investieren weltweit in Staaten und Unternehmen, die durch ihr Handeln, ihre Produkte oder den Geschäftszweck eine soziale oder ökologische Verbesserung in der GesellschaftRead more about Deka baut mit neuen Impact Investing-Fonds nachhaltige Produktpalette weiter aus[…]

IVFP-Vergleichsrechner „fairgleichen.net“ auf Mitmach-Basis bekommt Tarifaktualisierung

IVFP-Vergleichsrechner „fairgleichen.net“ auf Mitmach-Basis bekommt Tarifaktualisierung

Kürzlich veröffentlichte das IVFP zum elften Mal in Folge die Ratingergebnisse zur privaten Rentenversicherung unter https://www.ivfp.de/rating/produktvergleich-versicherungen/. Das Team um „fairgleichen.net“ hat dies zum Anlass genommen die aktuellen Ratingergebnisse und weitere Tarifaktualisierungen in „fairgleichen.net“ vorzunehmen. Fairgleichen.net wird in der Presse auch gerne als „Vergleichsrechner auf Mitmach-Basis“ bezeichnet und genau dies erreichen wir mit dem Ansatz einesRead more about IVFP-Vergleichsrechner „fairgleichen.net“ auf Mitmach-Basis bekommt Tarifaktualisierung[…]

Haywood Analysten geben Treasury Metals Kursziel von 0,85 CAD

Haywood Analysten geben Treasury Metals Kursziel von 0,85 CAD

Die Analysten von Haywood Research sehen bei Treasury Metals (TSX: TML; FRA: TRC) in den kommenden 12 Monaten viel Luft nach oben. Ihr Kursziel liegt bei 0,85 CAD, während Treasury aktuell bei 0,32 CAD notiert. Treasury liefert zuverlässig gute News von seinem auf 15.000 Meter angelegten Infill-Bohrprogramm auf dem Goliath Projekt (1,5 Mio. Unzen) inRead more about Haywood Analysten geben Treasury Metals Kursziel von 0,85 CAD[…]

Basler Versicherungen erneut mit gezielten Verbesserungen im Berufsunfähigkeitsschutz

Basler Versicherungen erneut mit gezielten Verbesserungen im Berufsunfähigkeitsschutz

Kunden und Vertriebspartner begeistern, bei Preis und Leistung ganz vorne mitspielen und diese Position kontinuierlich ausbauen – das funktioniert nur mit regelmäßigen und wirksamen Verbesserungen. Die Basler Versicherungen beweisen dies mit ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung erneut und stellen seit dem 1. Mai 2020 zahlreiche Weiterentwicklungen bereit. Bedarfsgerechte Absicherung Die maximalen BU-Rentenhöhen für Schüler, Studenten und Existenzgründer wurdenRead more about Basler Versicherungen erneut mit gezielten Verbesserungen im Berufsunfähigkeitsschutz[…]

Assekurata bewertet die Hannoversche 2020 mit A++ (exzellent) zum neunten Mal in Folge

Assekurata bewertet die Hannoversche 2020 mit A++ (exzellent) zum neunten Mal in Folge

Auch im aktuellen Jahr hat sich die Hannoversche dem freiwilligen Rating der kundenorientierten Ratingagentur Assekurata unterzogen. Die Experten haben die Höchstbewertung „exzellent“ des Direktversicherers erneut bestätigt. In das Gesamturteil fließen insgesamt vier verschiedene Teilqualitäten ein: Sicherheit, Erfolg, Kundenorientierung sowie Wachstum/Attraktivität am Markt. Maßgeblich für die „exzellente“ Sicherheitslage ist die unverändert sehr hohe Sicherheitsmittelausstattung. So übererfülltRead more about Assekurata bewertet die Hannoversche 2020 mit A++ (exzellent) zum neunten Mal in Folge[…]

Richtige Prioritäten setzen

Richtige Prioritäten setzen

Mit Blick auf die dritte Verhandlungsrunde zur künftigen Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und Großbritannien fordert das Deutsche Aktieninstitut in seinem aktuellen Positionspapier von den Verhandlungsführern, Prioritäten zu setzen. Marktzugangsregeln für Güter und nicht-finanzielle Dienstleistungen sollten im Vordergrund der Verhandlungen stehen. „Die Zeit für die Gespräche ist knapp bemessen. Die Corona-Krise hat die Situation zusätzlichRead more about Richtige Prioritäten setzen[…]

USA: historisch negative Arbeitslosenzahlen und positive Börsen

USA: historisch negative Arbeitslosenzahlen und positive Börsen

Im Berichtszeitraum entwickelten sich die globalen Aktienmärkte, angeführt von den USA, trotz rekordverdächtiger Arbeitslosenzahlen positiv. So ging die Zahl der Beschäftigten in den USA im April um 20,5 Millionen Personen zurück und die Arbeitslosenquote schoss von 4,4 auf 14,7 Prozent in die Höhe, dem höchsten Stand seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Der nationale Einkaufsmanagerindex (ISM)Read more about USA: historisch negative Arbeitslosenzahlen und positive Börsen[…]

Wie wirkt sich das chinesische Sozialkredit-System auf Firmen mit China-Geschäft aus?

Wie wirkt sich das chinesische Sozialkredit-System auf Firmen mit China-Geschäft aus?

Seit 2014 baut die chinesische Regierung ein Bewertungssystem auf. Damit bewertet sie nicht nur einzelne Bürger, sondern auch Unternehmen. Mit dem System will China erreichen, dass sich Marktteilnehmer gesetzeskonform verhalten. Ecovis-Beraterin Manuela Reintgen in Heidelberg kennt die Bewertungskriterien und schützt Unternehmen mit Chinageschäft vor Nachteilen. Schon eine kleine Ungenauigkeit, zum Beispiel bei der Abgabe derRead more about Wie wirkt sich das chinesische Sozialkredit-System auf Firmen mit China-Geschäft aus?[…]

MindManager erhält zwei „Top Rated 2020“ Auszeichnungen von TrustRadius

MindManager erhält zwei „Top Rated 2020“ Auszeichnungen von TrustRadius

MindManager, ein visuelles Arbeitsmanagement- und MindMapping-Tool, wurde von TrustRadius im dritten Jahr in Folge als eines der bestbewerteten Produkte ausgezeichnet. MindManager® wurde sowohl in der Diagramming – als auch in der Projektmanagement-Kategorie ausgezeichnet. Mit einem trScore von 9.2 von 10 und über 196 verifizierten Bewertungen, wird MindManager von der TrustRadius-Community als wertvoller Akteur in denRead more about MindManager erhält zwei „Top Rated 2020“ Auszeichnungen von TrustRadius[…]

Sixt SE schließt Konsortialkreditvertrag mit Bankenkonsortium unter Beteiligung der KfW ab

Sixt SE schließt Konsortialkreditvertrag mit Bankenkonsortium unter Beteiligung der KfW ab

. • Infolge der durch die COVID-19-Pandemie verursachten außergewöhnlichen Umstände ist derzeit eine Finanzierung über den Kapitalmarkt selbst für stark kapitalisierte Unternehmen ohne Rating wie die Sixt SE nicht möglich. • Es handelt sich um eine revolvierende Kreditlinie in Höhe von bis zu 1,5 Mrd. Euro mit einer Laufzeit von bis zu zwei Jahren undRead more about Sixt SE schließt Konsortialkreditvertrag mit Bankenkonsortium unter Beteiligung der KfW ab[…]