Einfaches Leasing durch den GmbH Mantel Kauf

Mit dem Kauf einer GmbH sind sowohl organisatorische als auch strukturelle sowie wirtschaftliche Vorteile verbunden. Der Käufer erspart sich dadurch viel Zeit, Aufwand und auch Stress, dass er eine buchstäblich komplett fertige GmbH erwirbt; und zwar ohne den ansonsten für eine Neugründung unverzichtbaren Aufwand.

GmbH mit Bonität kaufen – finanziellen Spielraum erweitern


– die eigene GmbH-Einlage entfällt, weil das Stammkapital schon vorhanden ist
– der Gesellschaftervertrag liegt in ausgearbeiteter Form fix und fertig vor
– die Haftungsbegrenzung gilt ab sofort
– Markt- und Analysedaten sind aktuell vorhanden
– die gekaufte GmbH verfügt bestenfalls über eine image- sowie bonitätsfördernde Firmenhistorie
– der ansonsten notwendige Zusatz in Gründung, kurz i. G. erübrigt sich
– es gibt keinerlei bürokratische Hürden oder Unwägbarkeiten mehr
– bei den gängigen Wirtschaftsauskunfteien sind aktuelle Eintragungen mit Bonität nebst Score vorhanden und einsehbar
– alle Formalitäten sind im positiven Sinne erfüllt; von der Steuernummer über die Eintragung im Handelsregister bis hin zum Firmenkonto bei einem deutschen Kreditinstitut

GmbH kaufen – Wahl zwischen einer Mantel- und der Vorratsgesellschaft

Zum GmbH mit Bonität kaufen kann unter den beiden Möglichkeiten der Vorrats- und der Mantelgesellschaft ausgewählt werden.

– Die Mantelgesellschaft, alternativ auch Firmenmantel genannt, ist als juristische Person des Privatrechts rechtlich noch vorhanden, geschäftlich jedoch nicht – mehr – aktiv. Sie ist zwar nach wie vor im Handelsregister eingetragen, hat jedoch das operative Geschäft eingestellt; aus welchen Gründen auch immer.

– Wie die Bezeichnung deutlich formuliert, ist die Vorratsgesellschaft auf Vorrat, man könnte auch sagen prophylaktisch gegründet worden. Alle Formalitäten sind soweit erledigt, dass die Aufnahme der Geschäftstätigkeit jederzeit möglich ist.

– Der gravierende Unterschied zwischen beiden GmbHs ist ihre Firmenhistorie. Die Mantelgesellschaft hat eine, die Vorratsgesellschaft hingegen nicht. Das mag im Einzelfall durchaus Auswirkung auf die Bonität haben.

– Jedes Kreditinstitut und jede Leasinggesellschaft hat ihre eigenen Vorgaben sowie internen Bestimmungen zur Kreditvergabe respektive zum Eingehen von vertraglich mehrjährigen Verbindlichkeiten. Der Kunde als Vertragspartner kennt und erfährt sie nicht. Der Sachbearbeiter hat so gut wie keinen Einfluss auf die Bewertung und deren Beurteilung. Berechnungsgrundlage für Bonität und Score sind Algorithmen als künstliche Intelligenz, auf die der Mensch mehr und mehr an direktem Einfluss verliert.

Firma kaufen – Möglichkeit für bessere Leasingkonditionen

Feststeht, dass ein GmbH kaufen auf jeden Fall mit der Bonitätsverbesserung für die eigenen geschäftlichen Aktivitäten verbunden ist.

– Die Mantelgesellschaft mit ihrer positiven Bonität sorgt beim Leasinggeber auf Anhieb für Sicherheit. Aus der Firmenhistorie ist ablesbar, wie sich die Kreditwürdigkeit in den vergangenen Jahren während der aktiven Zeit entwickelt hat. Die Mantelgesellschaft bietet das, was sich jeder Kredit- und jeder Leasinggeber wünscht: Zahlen, Daten, Fakten.

– Damit kann die Vorratsgesellschaft nicht dienen. Ihre Bonität ist, man könnte sagen, unbefleckt.

Aussagen sind zu keiner Seite hin möglich, weder positiv noch ablehnend. Es gibt keine Unternehmenshistorie, an der sich ein Leasinggeber orientieren kann. Er weiß lediglich oder anders formuliert allerdings, dass der Leasingnehmer finanziell unbelastet ist. Erst die Zukunft wird zeigen – können -, wie es um seine Zahlungsfähigkeit und Zahlungswilligkeit bestellt ist.

Fazit zum GmbH kaufen – Angebot einholen, beraten, entscheiden

Wir sind seit vielen Jahren anerkannte Experten rund um das GmbH mit Bonität kaufen. Wenn sie sich mit der Absicht tragen eine Firma zu kaufen, dann wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an uns.

Nach sorgfältiger sowie diskreter Abwägung Ihres Planungen und Intentionen erhalten Sie von uns ein Angebot, mit dem sich Ihre unternehmerischen Vorstellungen perfekt umsetzen lassen. Für welche Form sie sich letztendlich auch entscheiden, ob Vorrats- oder ob Mantelgesellschaft; für Ihre zukünftigen Leasinggeber werden Sie auf jeden Fall mit der neuen GmbH Ihre Bonität verbessern können.

Kurz gesagt: Wir zeigen Ihnen wie’s geht!

www.gmbhkaufenshop.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GmbhKaufenShop.de – Hans Simonis
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Telefon: +49 (221) 99989630
Telefax: +49 (221) 99989631
http://www.gmbhkaufenshop.de

Ansprechpartner:
Hans Simonis
Telefon: +49 (221) 2956300
E-Mail: info@gmbhkaufenshop.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel