PodcastPhone erweitert Inhalte

In den zurückliegenden Tagen wurden weitere Inhalte in das PodcastPhone integriert. Neu an Inhalten sind Botschaften aus der Politik, so werden nun aktuelle Informationen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier oder auch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wiedergegeben.

Neben der Einbindung der Politik ist uns auch die erste Vernetzung mit den öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaften gelungen. Über das PodcastPhone können aktuell zwei kirchliche Inhalte aus dem Bereich der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) abgerufen werden. An weiteren Inhalten arbeiten wir aktuell.


Am Montag, den 30. März 2020 werden ab 19:00 Uhr die favorisierten Projekte des #wirvsvirus Hackathons auf YouTube vorgestellt. Da das Projekt PodcastPhone im Rahmen dieses Hackathons entstanden ist, werden wir im Anschluss an die Ergebnisse eine weitere Pressemitteilung veröffentlichen.

Das PodcastPhone erreichen Sie unter folgender Rufnummer:

0800 000 422 7

Kostenlos erreichbar aus allen deutschen Netzen

Team PodcastPhone

Homepage: https://www.podcastphone.de/

YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCEHD0JJ9YnTOBxFM-POR_bA/

Twitter: Auf Twitter sind wir unter dem Hashtag #podcastphone zu finden!

Instagram: https://www.instagram.com/podcastphone/

E-Mail: PodcastPhone@outlook.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PodcastPhone c/o Philipp de la Haye
Grabenstraße 12
65549 Limburg
http://www.podcastphone.de

Ansprechpartner:
Philipp de la Haye
Telefon: +49 (176) 30767727
E-Mail: podcastphone@outlook.de
Theresa Henze
Telefon: +49 (160) 98503812
E-Mail: PodcastPhone@outlook.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel