Der kleine Appetit kommt bestimmt

Der Tiergarten Nürnberg zählt mit seiner weitläufigen Waldparkanlage, den zerklüfteten Felsformationen aus rotem Sandstein, jahrhundertealten Bäumen sowie idyllischen Auen- und Weiherlandschaften zu den schönsten zoologischen Gärten Europas. Doch so faszinierend Steinböcke, Löwen, Tiger und Eisbären in dieser beeindruckenden Kulisse auch sind – der kleine Appetit kommt bei den Besuchern bestimmt. Für diesen Fall betreibt Matthias Stielfried mit der „Grünen Oase“ die Gastronomie im Tiergarten. Dazu dient ihm ein ELA Verkaufspavillon für sein Angebot an Getränken, Eis und Pizza.

Die ELA-Lösung besteht aus zwei fabrikneuen 20 Fuß ELA Premiumcontainern und einem ebenfalls neuen 10 Fuß ELA Premiumcontainer. Auf 45 Quadratmetern Fläche sind Pizzaöfen, Edelstahl-Arbeitsplatten, eine Spülmaschine, ein Chrom-Nickel Handwasch- und Ausgussbecken und diverse Ablagen untergebracht. „ELA hat meine Wünsche genau berücksichtigt, zielgenau geplant und zeitgerecht geliefert“, sagt Inhaber Matthias Stielfried.


Als Speisenausgabe dienen großflächige Kunststoff-Schiebefenster, die nachts per Außenrolladen gesichert werden. Die Klimatisierung übernimmt eine sogenannte Split-Klimaanlage, die sowohl Kühlen als auch Heizen kann. Eine Besonderheit bei der Elektroinstallation sind Sicherungsautomaten für die Pizzaöfen.

Um der natürlichen Umgebung des Tiergartens gerecht zu werden ließ Stielfried die Anlage außen bauseitig mit Holz verkleiden. „Auch bei diesem Projekt haben wir die Raummodule für die Langzeitnutzung mit eigenen LKW angeliefert, durch unsere Spezialisten vor Ort montiert und schlüsselfertig an den Kunden übergeben“, sagt Harald Denk, Niederlassungsleiter ELA Billigheim. Die Kooperation mit dem Kunden sei sehr angenehm und konstruktiv gewesen.

 

Über die ELA Container GmbH

Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 35.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Räumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 70 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 15 Standorten und über 900 Mitarbeitern, darunter 40 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Den jeweiligen ELA Ansprechpartner findet man auf der Website www.container.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ELA Container GmbH
Zeppelinstraße 19-21
49733 Haren (Ems)
Telefon: +49 (5932) 5060
Telefax: +49 (5932) 50610
http://www.container.de/

Ansprechpartner:
Michael Schmidt
Marketing
Telefon: +49 (5932) 506-310
E-Mail: marketing@container.de
Michael Schmidt
Marketing
Telefon: +49 (5932) 506-310
E-Mail: marketing@container.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel