Neue Differential Crystal Oscillators der ASO-Serie

CompoTEKs Quarz-Spezialist ANSEN präsentiert seine neue Produktlinie hochwertiger, differentieller Oszillatoren! Mit der ASOxxP- respektive ASOxxS-Serie zeigt der taiwanesische Partner seine ganze Erfahrung und technische Expertise. Die neuen Oszillatoren erlauben hohe Frequenzen von bis zu 800MHz und sind in den Gehäusegrößen 3.2×2.5, 5.0×3.2 und 7.0×5.0mm lieferbar. Außerdem verfügen die Ausgänge der ASO-Serie über die LVPECL- oder LVDS-Konfiguration. Die Betriebsspannungen betragen dabei zwischen 1.8V und 3.3V. Darüber hinaus bietet Ansen noch eine weitere, extrem stabile Variante der neuen Oszillatoren an. Letztere wurden speziell für HiFi High-End Audioanwendungen entwickelt und sind in den Frequenzen 22.5792 und 24.576MHz lieferbar.

Key Features und Einsatzmöglichkeiten

Die neue ASO-Serie von Ansen kommt in verschiedenen Ausführungen bzw. Gehäusegrößen und eignet sich für eine Vielzahl Ihrer Anwendungen. Dazu zählen unter anderem Applikationen in SD Cards, Festplatten, Multimedia-Playern, Terminals, Wireless LAN oder in Consumer Electronics. Sie möchten noch mehr technische Details zu Ansens neuen Oszillatoren? Hier geht es zu den Datenblättern!


Data Sheets: ASO 5, ASO55C, ASO7, ASO75C, ASO7 for HiFI Audio

Außerdem noch Fragen offen? Sie wünschen eine individuelle Beratung? Kein Problem, kontaktieren Sie uns gerne direkt hier!

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 544323-0
Telefax: +49 (89) 535623
http://www.compotek.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 544323-27
E-Mail: rs@compotek.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel