Jadak ThingMagic RFID RAIN Lesegeräte bei Meshed Systems

Meshed Systems GmbH (www.meshedsystems.com), der in Mitteleuropa führende Distributor von Radio Frequency Identification (RFID) Komponenten ergänzt sein Produktportfolio durch Jadak ThingMagic RFID RAIN Schreib-/Lesegeräte.

Die bereits kurz nach der Firmengründung von Meshed Systems gestartete Zusammenarbeit als Distributor von SkyeTek Produkten wurde 2015 nach der Übernahme von SkyeTek durch Jadak weitergeführt. Mit Jadak’s Übernahme von ThingMagic im Jahr 2017 besteht nun für Meshed Systems die Möglichkeit, unseren Kunden das vollständige und umfangreiche ThingMagic RFID RAIN Produktportfolio anbieten zu können.

Besonders hervorzuheben sind die beiden kompakten RFID Lesegeräte IZAR und Sargas. IZAR ist mit seinen vier Antennenanschlüssen (Ports), vielfältigen Schnittstellen wie Ethernet (PoE+) und USB besonders für Anwendungen in der Logistik, Lagerwirtschaft und im Gesundheitsbereich geeignet. Im Gegenzug dazu bietet der Sargas mit seinen zwei Antennenports und der äußerst kompakten Bauform eine zuverlässige Lösung vor allem für Anwendungen im Bereich Maschinenbau, der Geräteindustrie und in der Automatisierungstechnik.


Beide Lesegeräte basieren auf der ThingMagic Architektur  mit einer ARM / Linux Plattform und unterstützen Transponder nach EPC Gen2V2 und ISO 18000-63 Standard mit Leseraten von 750 Transpondern pro Sekunde. Die Einbindung in übergeordnete IT Systeme erfolgt mittels Webinterface oder der bekannten und bestens im Markt eingeführten ThingMagic Mercury API mittels Java, C und C#.

IZAR und Sargas entsprechen den europäischen und US-amerikanischen Vorschriften und können in diesen Regionen sowie in China, Indien und Japan uneingeschränkt eingesetzt werden. Das gesamte RFID-Reader-Portfolio von Jadak Thing Magic ist bei Meshed Systems ab Lager München verfügbar.

Über die Meshed Systems GmbH

Meshed Systems (engl. "eng vernetzte Systeme") ist ein Distributor für RFID Komponenten namhafter Hersteller und Anbieter von RFID Technologie. Meshed Systems ist in Mitteleuropa vor allem im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) sowie in südosteuropäischen Ländern tätig. Zu den Kunden zählen neben Systemintegratoren aus dem Bereich Logistik, Gesundheitswesen, Zutrittskontrolle und Industrieautomatisierung, auch OEM Kunden wie Gerätehersteller aus den genannten Märkten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Meshed Systems GmbH
Alte Landstr. 21
85521 Ottobrunn
Telefon: +49 (89) 66665124
Telefax: +49 (89) 67904685
http://www.meshedsystems.com

Ansprechpartner:
Dr. Michael E. Wernle
Telefon: +49 (89) 66665124
E-Mail: michael.e.wernle@meshedsystems.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel