Aus Kundensicht gedacht: B. Braun Deutschland GmbH geht an den Start

Seit dem 1. Januar geht der B. Braun-Konzern in Deutschland neue Wege und setzt mit der B. Braun Deutschland GmbH auf effizientere Kundenprozesse. In der neuen Gesellschaft sind die deutschlandweiten Marketing- und Vertriebsaktivitäten spartenübergreifend gebündelt. Haben Kunden in der Vergangenheit bei verschiedenen Gesellschaften bestellt, z. B. bei der B. Braun Melsungen AG, Aesculap AG oder B. Braun Avitum AG, so heißt es jetzt: eine Bestellung, ein Lieferant, eine Rechnung.

"Kundennähe steht bei uns seit jeher im Fokus", sagt Markus Strotmann, Vorstandsmitglied der B. Braun Melsungen AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der B. Braun Deutschland GmbH. "Mit der neuen Organisation verschlanken wir Verkaufs- und Beschaffungsprozesse zu Krankenhäusern und Einkaufsgenossenschaften sowie zu ambulanten Kunden." Eine neue digitalisierte Datenbasis schaffe die Voraussetzung für moderne Serviceangebote. In sektorenübergreifenden Systempartnerschaften könnten Patienten wirtschaftlich und qualitativ hochwertig versorgt werden. "Durch die neue und flexiblere Organisation wollen wir unseren Mitarbeitern mehr Zeit für Gespräche mit Kunden geben und die Beratungsqualität erhöhen", so Strotmann.

Die Geschäftsführung besteht aus Frank Kirchner, Markus Strotmann und Andreas Walde sowie Dr. Thilo Brinkmann, Alexander Lucht und Frank Weller als Prokuristen. Zum 01.01.2020 wurden die bestehenden Kundenverträge auf die B. Braun Deutschland GmbH und Co. KG umgestellt. Geschäftsbeziehungen, die mit Handelspartnern und Tochterunternehmen bestanden, werden übernommen.

Neue Kontaktadresse:
B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Telefon: 05661 9147 7000
Fax: 05661 9147 9000
E-Mail: info.de@bbraun.com

Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de

Über die B. Braun Melsungen AG

64.000 B. Braun-Mitarbeiter in 64 Ländern teilen täglich ihr Wissen, mit Kollegen und Kunden. Die so entstehenden Innovationen helfen, Arbeitsabläufe in Kliniken und Praxen zu verbessern und die Sicherheit von Patienten, Ärzten und Pflegepersonal zu erhöhen. 2018 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 6,9 Mrd. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 (5661) 71-0
Telefax: +49 (5661) 71-4567
http://www.bbraun.de

Ansprechpartner:
Mechthild Claes
Head of Corporate Communications
Telefon: +43 (2236) 46541-168
Fax: +49 (5661) 75-1635
E-Mail: Mechthild.Claes@bbraun.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel