Deutscher Presseindex

World Brain Day am 22. Juli

World Brain Day am 22. Juli

Obwohl sie zu den häufigsten und belastendsten Krankheiten gehört, wird Migräne noch immer zu selten therapiert. „Jeder Mensch, der unter Kopfschmerz leidet, kann behandelt werden!“ Diese Botschaft möchte die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V. (DMKG) anlässlich des World Brain Day am 22. Juli übermitteln. Die World Federation of Neurology, die diesen Tag ins Leben gerufenRead more about World Brain Day am 22. Juli[…]

Hermann Imhof wird Vorsitzender des ELSI+ – Boards im Pflegepraxiszentrum Nürnberg

Hermann Imhof wird Vorsitzender des ELSI+ – Boards im Pflegepraxiszentrum Nürnberg

Die Nachfrage von Unternehmen und Start-ups, die sich durch das Pflegepraxiszentrum Nürnberg (PPZ-Nürnberg) Unterstützung erhoffen, ist groß. Neben der Frage nach der Praktikabilität von Geräten oder der Akzeptanz bei Mitarbeitenden, Bewohnern und Bewohnerinnen oder Patienten, gilt es aber weitere Fragestellungen zu beantworten, damit eine Implementierung von Technologien in den Pflegealltag gelingen kann. Ein unabhängiges ExpertengremiumRead more about Hermann Imhof wird Vorsitzender des ELSI+ – Boards im Pflegepraxiszentrum Nürnberg[…]

Blutdrucksenker: Wissenswertes zu den Nebenwirkungen und zum Einsatz von Generika

Blutdrucksenker: Wissenswertes zu den Nebenwirkungen und zum Einsatz von Generika

Beim aktuellen Treffen der Bluthochdruckselbsthilfegruppe geht es um Nebenwirkungen von Blutdrucksenkern und den Einsatz von Generika. Im klinischen Alltag sieht sich Prof. Dr. Martin Hausberg, Klinikdirektor der Medizinischen Klinik I, oft mit der Verunsicherung von Patienten konfrontiert, die Blutdrucksenker einnehmen. "Die Betroffenen äußern häufig Angst vor den Nebenwirkungen oder haben Bedenken beim Einsatz von NachahmerproduktenRead more about Blutdrucksenker: Wissenswertes zu den Nebenwirkungen und zum Einsatz von Generika[…]

Aufstellung einer Christophorus-Skulptur vor dem Klinikum Christophsbad

Aufstellung einer Christophorus-Skulptur vor dem Klinikum Christophsbad

Nach gut zehn Jahren der Vorbereitungen, mit Spendenakquise, Ausschreibung zum künstlerischen Wettbewerb, Jurierung, Preisverleihung und Realisierung errichtet der Christophorus-Verein nun die sieben Meter hohe Skulptur der Bildhauerin Carola Heine. Zur Aufstellung am Donnerstag, dem 18. Juli 2019 laden das Klinikum Christophsbad sowie der Christophorus-Verein herzlich ein. Bei Musik und Gesang werden Bernhard Wehde, Geschäftsführer (Sprecher)Read more about Aufstellung einer Christophorus-Skulptur vor dem Klinikum Christophsbad[…]

BayPATs Lizenznehmer Recardio bereits in klinischer Phase 2 Studie zur Behandlung des Myokardinfarkts in Europa und den USA

BayPATs Lizenznehmer Recardio bereits in klinischer Phase 2 Studie zur Behandlung des Myokardinfarkts in Europa und den USA

Die BayPAT, Anbieter von Dienstleistungen für den Technologietransfer, IP-Management und -Verwertung, hat heute bekannt gegeben, dass sich ihr Lizenznehmer, Recardio Inc, bereits in der klinischen Phase-2-Studie zur regenerativen Therapie von Herzinfarktpatienten in Europa und den USA befindet. Das regenerative Therapiekonzept von Recardio mit dem DPP-IV-Inhibitor Dutogliptin ist Gegenstand einer Lizenzvereinbarung zwischen der BayPAT und RecardioRead more about BayPATs Lizenznehmer Recardio bereits in klinischer Phase 2 Studie zur Behandlung des Myokardinfarkts in Europa und den USA[…]

Mobile Herzüberwachung: Neueste Technologie am Alfried Krupp Krankenhaus

Mobile Herzüberwachung: Neueste Technologie am Alfried Krupp Krankenhaus

Eine Patientin des Alfried Krupp Krankenhaus gehört zu den Ersten in Europa, die einen neuen, implantierbaren Herzmonitor erhalten hat. Die Ärzte der Elektrophysiologie platzierten den kleinen BIOMONITOR III über einen minimalen Schnitt unter der Haut auf der linken Brustseite. Präzise werden seitdem die Herzaktivitäten übermittelt. „Mit dem neuen Gerät haben wir ein hochzuverlässiges Diagnostikinstrument mitRead more about Mobile Herzüberwachung: Neueste Technologie am Alfried Krupp Krankenhaus[…]

POLYTECH begrüßt die Überprüfung von texturierten Brustimplantaten durch die australische TGA

POLYTECH begrüßt die Überprüfung von texturierten Brustimplantaten durch die australische TGA

POLYTECH wurde kürzlich von der australischen TGA darüber informiert, dass diese eine Überprüfung der Produkte mehrerer Hersteller, einschließlich der von POLYTECH, durchführt. POLYTECH unterstützt die TGA insbesondere im Verständnis der mit Polyurethan beschichteten Implantate, Microthane®. Die Überprüfung unserer mikrotexturierten und glatten Implantate wurde bereits zufriedenstellend abgeschlossen. POLYTECH hat bereits die von der TGA angeforderten DatenRead more about POLYTECH begrüßt die Überprüfung von texturierten Brustimplantaten durch die australische TGA[…]

Auszeichnung für Münchner Alzheimer-Forscher

Auszeichnung für Münchner Alzheimer-Forscher

Der Münchner Biochemiker und Alzheimer-Forscher Christian Haass erhält den diesjährigen, mit 60.000 Euro dotierten „Hartwig Piepenbrock-DZNE Preis“. Die Auszeichnung wird gemeinsam von der Piepenbrock Unternehmensgruppe und dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) verliehen. Haass ist Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Sprecher des Münchener Standorts des DZNE. Der Preis wird am 30. September 2019Read more about Auszeichnung für Münchner Alzheimer-Forscher[…]

USA: Emmy Award für TV-Serie mit adventistischer Klinik

USA: Emmy Award für TV-Serie mit adventistischer Klinik

Eine Folge der TV-Serie „Life on the Line“ hat einen Emmy der National Academy of Television Arts & Sciences gewonnen. Wie Loma Linda University Health (LLUH) berichtete, wurde die Episode „Love for Lexi“ über einen südkalifornischen Teenager, der eine Herztransplantation erhielt, mit dem bedeutendsten Fernsehpreis der Vereinigten Staaten in der Kategorie „Gesundheit/Wissenschaft“ ausgezeichnet. Die TV-SerieRead more about USA: Emmy Award für TV-Serie mit adventistischer Klinik[…]

Gerresheimer mit starkem zweiten Quartal

Gerresheimer mit starkem zweiten Quartal

Umsatzerlöse steigen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,2 % auf EUR 356,5 Mio. Adjusted EBITDA im 2. Quartal 2019 bei EUR 74,2 Mio. (2. Quartal 2018: EUR 71,1 Mio.), ohne Berücksichtigung der Ausbuchung von bedingten Kaufpreisbestandteilen im Zusammenhang mit dem Erwerb der Sensile Medical von EUR 26,2 Mio. Umsatzprognose unverändert bestätigt, Prognose für das währungsbereinigteRead more about Gerresheimer mit starkem zweiten Quartal[…]