Der weltweit erste NB-IoT-Logger auf dem Markt!

Der ZONESCAN NB-IoT ist der weltweit erste NB-IoT-Logger auf dem Markt. Genauer gesagt erfolgt heute der Launch im Rahmen des ersten World Water Loss Day durch den Hersteller Gutermann. Dabei greift das Device auf den NB-IoT-Mobilfunkstandard zurück, der unter anderem für die Datenkommunikation von Maschine zu Maschine in smart cities optimiert wurde. Der ZONESCAN NB-IoT profitiert hier vor allem von der 5-10x geringeren Stromaufnahme und der viel besseren Innenraum- respektive Untertageabdeckung. Gewährleistet wird dies durch das ultra-kompakte NB-IoT-Funkmodul BC66 des Herstellers Quectel. tekmodul sorgt hierbei für die nötigen Module und fungierte ebenso als technischer Berater.

Technische Eigenschaften und Funktionsweise

Der ZONESCAN NB-IoT Logger ist der erste Mobilfunk-Logger von GUTERMANN. Er ergänzt dabei Gutermanns funkbasiertes ZONESCAN ALPHA-System, das sich als führende Festnetztechnologie etabliert hat und außerdem in über 300 Städten weltweit eingesetzt wird. ZONESCAN NB-IoT ist ein korrelierendes System, d.h. die Cloud-basierte Software ZONESCAN NET vergleicht täglich automatisch die Daten aller benachbarten Sensoren. Somit kann das Device auch stille Lecks identifizieren, deren Existenz von einzelnen Loggern nicht erkannt wird. Dafür liefert ein Korrelationsindikator Informationen über den ungefähren Ort, in dem das Leck identifiziert wurde. Dieser wird auf einer von Google Maps™ unterstützten Benutzeroberfläche übersichtlich angezeigt. ZONESCAN NET wiederum ermöglicht es den Anwendern, ihre Infrastruktur für die Suche nach Lecks zu sehen und zu verwalten. Mit Hilfe der erweiterten Suchfunktionen optimieren Sie Ihre Suche im Allgemeinen und können auch Ihre GIS-Daten importieren und anzeigen. Des Weiteren individualiseren Sie die Einstellungen nach Ihren Bedürfnissen – ob nun Aufzeichnungszeiten oder Alarmschwellen.


Mit dem ZONESCAN NB-IoT hat sich Gutermann zum Ziel gesetzt, die permanente Überwachung von Netzwerken für Versorgungsunternehmen leichter zugänglich zu machen. Seine einfache Installation, das kompakte Design sowie seine Kostenstruktur sind dabei klare Vorteile gegenüber anderen Devices. Langfristig soll der ZONESCAN NB-IoT damit zum raschen Wachstum der technologiegestützten intelligenten Wassernetze beitragen. Vielmehr noch soll er dabei helfen, die Wasserverluste kontinuierlich zu verringern und zu stabilisieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne Gutermann oder sprechen Sie Ihr tekmodul-Team darauf an!

Über die tekmodul GmbH

tekmodul bietet ein umfangreiches Produktspektrum mit Modulen zu NB IoT, LTE Cat. NB1, Cat M1, Cat. 1 bis Cat.12, UMTS und GSM / GPRS unseres Partners Quectel. Zusätzlich bieten wir GNSS, GPS, Glonass und Galileo Module nebst Antennen unseres Partner Antenova. Als weitere Standards decken die von tekmodul vertriebenen Funkmodule WiFi, WLAN, LoRa, SigFox, Bluetooth, BLE und Weightless P, so wie ISM-Bänder ab. Ein besonderes Highlight sind die ultrakompakten BLE und LoRa SIP Module unserer Partner Acsip und InsightSIP.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tekmodul GmbH
Lindwurmstraße 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 90411829-0
Telefax: +49 (89) 90411829-88
https://www.tekmodul.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 90411829-27
Fax: +49 (89) 90411829-88
E-Mail: r.stein@tekmodul.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel