Perspektiven fürs Alter gestalten

Wie werden Senioren- und Pflegeeinrichtungen zu angenehmen Lebenswelten? Was zieht neue Fachkräfte an? Trends und Ideen diskutiert die Konferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" am 10./11. Dezember 2019 in München.

Die Konferenz vernetzt alle am Bau Beteiligten. Es geht um innovative Konzepte für Wohn- und Pflegeformen, optimierte Bauprozesse und Wirtschaftlichkeit.

Im Fokus steht der Bau von Quartierszentren, der Alt und Jung verbindet. Ein besonderes Augenmerk gilt auch den Lösungen und Konzepten für den Fachkräftemangel. Weitere Themen sind unter anderem Smart Health und multikulturelle Seniorenzentren.


Die Teilnehmer besichtigen den Neubau des DOMICIL Seniorencentrum "Mitten im Leben" in München-Haidhausen. Dieses moderne Quartierskonzept bietet Wohnen für alle Generationen mit Pflegeplätzen, Betreutem Wohnen und Kinderhort.

Die Fachkonferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" ist zu einem bedeutenden Termin für die Branche geworden. Sie zieht bereits seit vier Jahren Fach- und Führungskräfte an.

Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen
10./11. Dezember 2019 in München
www.management-forum.de/senioren

Für Fragen steht Ihnen gerne Elisabeth di Muro zur Verfügung.
Tel.: +49 8151 2719-0 oder per E-Mail an info@management-forum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel