Da kommt keiner ran, Prototypen vor Spähern sicher

Zeit ist Geld, auch wenn es um den Versand von Prototypen geht. Da zählt manchmal jede „Minute“ und auch, dass kein Unbefugter die Komponenten zu Gesicht bekommt.

Der Transport oder Versand von sensiblen, sprich vertraulichen und schutzbedürftigen Komponenten oder Dokumenten, womöglich mit Geschäftsgeheimnissen oder Urkunden, sind ein wichtiges Sicherheitsthema. Wirtschaftsschutz und greifende Maßnah­men wichtiger denn je.

Zurecht, in Anbetracht der schnellen Verbreitungsplattformen in den sozialen Netzwerken, den Internetblogs, Videokanälen oder auch Wikileaks. Wirtschaftskriminalität sowie Wirtschafts- und Konkurrenzspionage genießen derzeit Hochkonjunktur.


Deshalb muss gerade bei Versand und Transport solch schutzbedürftiger Akten oder Dokumente die absolute Integrität dieser Unterlagen gewährleistet sein und bleiben.

Hochsicherheit ganz bequem zum Mieten

Lock Your World bietet mit pylocx Transportbehältnissen ein intelligent gesichertes System an, das derzeit als einziges System vom BSI Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik für die sichere Lieferkette im Smart Metering (SiLKe) zertifiziert wurde. In diesen Transportbehältnissen werden die digitalen Stromzähler, Smart Meter Gateways oder SMGW, transportiert. Ziel war und ist, auch intelligenten militärischen Angriffen standzuhalten.

Gelungene Idee: Die Palette wird einfach eingehaust

Die Behältnisse können auch bequem bei Lock Your World gemietet werden. Über eine geschützte Plattform lassen sich Einmal-Codes abrufen, die nur mit einer personalisierten Tastatur und nur für eine bestimmte Transportbox gültig sind. Das Schloss selbst ist offline und stromlos. Beim Übertragen des Öffnungs-Codes, der nur einmal gültig ist, wird auch das Schloss mit Strom versorgt. Das ist so weltweit einzigartig, deshalb auch weltweit patentiert. Interessant ist dabei auch die Sky Box, damit lassen sich Euro-Paletten einhausen und so sicher öffnen und schließen wie ein Geldautomat, nämlich im Vier-Augen-Prinzip. Eine geniale Erfindung und Made in Hessen!

Genialer Nebeneffekt

Das pylocx-Transportsystem schützt die Umwelt, weil weniger Verpackung benötigt wird.Das schont die Umwelt.

 

Über die Lock Your World GmbH & Co. KG

Lock Your World mit Sitz in Bad Orb im Spessart ist Hersteller eines elektronischen, wartungsfreien Schließ- und Zutrittsystems, genannt "pylocx". Es basiert auf patentierter Technologie und verbindet ein digitales und zentral steuerbares Einmal-Code-Verfahren mit autarken Schließkomponenten, die zudem stromlos arbeiten. Den notwendigen Strom liefert eine mobile Tastatur, genannt pyKey. Das System wird seit Jahren in Hochsicherheitsbereichen eingesetzt. Es ist "Made in Germany", VdS zertifiziert, vielfach prämiert und ausgezeichnet.

Lock Your World hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit "pylocx" die Sicherheitsbranche zu revolutionieren. Durch den pyKey steht der Mensch im Mittelpunkt, Berechtigungscodes kommen automatisiert und auftragsbezogen bei ihm an. Von ihm wird durch das System Verantwortung genommen, denn ein Verlust des pyKey, auch unerkannt, stellt keine Missbrauchs-Gefahr dar. Das eliminiert Risiken, spart Geld und lässt alle Beteiligten ruhiger schlafen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lock Your World GmbH & Co. KG
Gewerbestr. 25
63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Telefax: +49 (6052) 912808-500
http://www.lockyourworld.com

Ansprechpartner:
Bella Zeitz
Ass. Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Fax: +49 (6052) 912808-500
E-Mail: Bella.Zeitz@lockyourworld.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel