topsoft 2019: Akeneo zum ersten Mal auf der IT-Fachmesse vertreten

Die topsoft in Spreitenbach ist die wichtigste und größte IT-Fachmesse in der Schweiz und steht in diesem Jahr ganz unter dem Motto “Digitalisierung. Live. Konkret.”  Zum ersten Mal wird Akeneo, führender Open Source Anbieter im Bereich PIM (Produkt-Informations-Management), auf der Fachmesse in der Nähe von Zürich mit vertreten sein.  Am 28. und 29. August wird der Stand E16 in der Umwelt Arena zum Treffpunkt mit den Akeneo PIM-Experten.

“Wir freuen uns sehr auf die topsoft  und sind zum ersten Mal in der Größenordnung auf einem Event in der Schweiz vertreten. Wir haben dort bereits tolle Partner und Kunden wie Stöckli, AxonLab oder Kuratle Jaecker. Es kann also nur ein positives Event werden – wir freuen uns sehr auf den Austausch zu PIM-Projekten aller Art!” , kündigt Tobias Schlotter, General Manager Central & Eastern Europe der Akeneo GmbH, an.

Die Fachmesse topsoft ist vor allem für Unternehmen spannend, die die Digitalisierung gewinnbringend zur Anwendung  bringen möchten. Die Aussteller, Themen-Cluster, Workshops und Referate sind so zusammengestellt, dass der konkrete Mehrwert der Digitalisierung im Vordergrund steht.  Networking und Expertengespräche stehen im Mittelpunkt, sodass nach zwei intensiven Tagen jeder Messebesucher mit neuen Lösungsansätzen in seine Firma zurückkehren kann.


Auch Tobias Schlotter wird in einem Expertenvortrag seine Erfahrung mit den Besuchern teilen. Am Mittwoch, 28. August, 12:45 Uhr, referiert er über das Thema: “Keine gelungene Customer Experience ohne eine überzeugende Product Experience”. Er wird den Zuhörern wichtige Tipps zur Gestaltung von Produkterlebnissen geben, um mit Differenzierung in  der Customer Journey zu punkten. Danach steht Tobias Schlotter in der Experten-Lounge zu weiterführenden Gesprächen zur Verfügung.

Unternehmen auf der Suche nach einem zukunftsfähigen PIM, das flexibel, skalierbar und nutzerfreundlich ist und den Alltag im Produktdaten-Management erleichtert, können sich am 28. und 29. August beim Besuch der topsoft umfassend am Akeneo-Stand informieren. Der Open Source Lösungsanbieter  mit seinen über 90 Solution Partnern und über 70.000 Installationen weltweit verfügt über eine umfassende Erfahrung auf dem Gebiet.

Über die Akeneo GmbH

Akeneo gehört du den weltweit führenden Lösungsanbietern im Bereich Product Experience Management (PXM) und Product Information Management (PIM), um Hersteller und Händler dabei zu unterstützen, eine einheitliche und konsistente Customer Experience über alle Touchpoints hinweg zu bieten; ob E-Commerce, Mobile, Print oder am Point of Sale.

Mit Akeneos Open Source PIM werden Produktdaten zentral harmonisiert, übesetzt und können intuitiv und flexibel von externen Zulieferern sowie den eigenen Mitarbeitern bearbeitet und genutzt werden.

Weltweit haben sich führende Unternehmen wie Sephora, FOSSIL, Frankfurt Airport, SLV und viele mehr für die Akeneo Software entschieden und damit ihren Produkt-Content für die Zukunft richtig aufgestellt. Mit Akeneo erleben Unternehmen einfaches Multichannel-Marketing, verbesserte Customer Experience, gesteigerten Sales, höhere Produktivität und somit eine reduzierte Time-to-Market.

Akeneo Standorte finden Sie in Frankreich, Deutschland, den USA, Großbritannien, Polen und Spanien. Für mehr Informationen besuchen Sie uns hier: www.akeneo.de oder kontaktieren Sie uns unter: hello@akeneo.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Akeneo GmbH
Homberger Straße 3
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23396655
http://www.akeneo.com

Ansprechpartner:
Mael Roth
Marketing Manager Central & Eastern Europe
Telefon: +49 (211) 23396655
E-Mail: mael.roth@akeneo.com
Tobias Schlotter
General Manager Central and Eastern Europe
Telefon: +49 (175) 5501200
E-Mail: tobias.schlotter@akeneo.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel