Themen, Trends, Technologien für Produktdatenmanagement und Digitalisierung

Bereits zum 16. Mal präsentiert SDZeCOM aktuelle Themen, Trends und Technologien für effizientes (Produkt)Datenmanagement und Digitalisierung. Teilnehmer dürfen sich auf viele spannende und sehr praxisorientierte Vorträge und Workshops freuen.

So berichtet das Mode-Unternehmen Walbusch aus Solingen, wie es sich organisatorisch aufstellen musste, um das PIM-Projekt erfolgreich umzusetzen. KARE Design –das weltweit führende Handelsunternehmen für Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires erklärt, wie eine Master Data Management-Lösung die digitale Marktpräsenz und globale Expansion vorantreibt. Spannend sind sicherlich auch die Vorträge von Florian Gall, der als strategischer Prozessmanager bei DELO Industrie Klebstoffe arbeitet und von Jakob Sommer, dem Leiter IT-Innovation bei der Uzin Utz AG.

Oliver Frömmer, Mitglieder der Geschäftsleitung bei SDZeCOM nimmt die Teilnehmer mit auf eine 30 minütige Themenreise zum Produktdatenmanagement und Digitalisierung. Er zeigt, dass Produktdaten ein zentraler Bestandteil des Business sind und den Wertschöpfungsprozess sowie die Digitale Transformation entscheidend beeinflussen.


Keynotespeaker und Life Strategist Norman Gräter zeigt in seinem Vortrag „Mut zur Zukunft – der Schlüssel zum Erfolg“, wie Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und KI immer wieder neu motivieren.

Am Nachmittag sind 3 Parallel-Sessions geplant, in dem ausgewiesene Experten über E-Commerce, Publishing und Multidomain-Ansätze im Datenmanagement referieren.

Bereits am Vortag findet ein Publishing-Special statt, in dem unter anderem Osmo Holz und Color über effizientes Database-Publishing – von der Etikettenproduktion über Datenblätter bis hin zu Katalogen – spricht. Zusätzlich diskutieren Experten mit den Teilnehmern über Potentiale, Chancen und Grenzen von automatisierter Medienproduktion.

Die exklusive Veranstaltung findet wie auch in den Jahren zuvor im ZEISS Forum in Oberkochen statt. Begleitet wird die Veranstaltung durch die Sonderausstellung im ZEISS Museum zu 50 Jahre Mondlandung. Eingeladen sind Hersteller und Händler, die neue Impulse für ihr Produktdatenmanagement und ihre Digitalisierung suchen.

Über die SDZeCOM GmbH & Co. KG

Seit 1995 steht die Marke SDZeCOM in der D-A-CH-Region für schwäbische Ingenieursleistung in IT-Projekten mit dem Schwerpunkt Produktkommunikation und Produktdatenmanagement. SDZeCOM gehört im deutschsprachigen Raum zu den Pionieren und erfolgreichsten Systemarchitekten und Systemintegratoren von IT-Lösungen. Das Unternehmen wurde bereits zum 2. Mal mit dem INNOVATIONSPREIS-IT ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Ansprechpartner:
Stephan Bösel
Marketingleitung
Telefon: +49 (7361) 594-538
Fax: +49 (7361) 594-591
E-Mail: S.Boesel@sdzecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.