Kompliziertheit bei Photovoltaik war gestern … so gehts

Solaranlagen für Eigenstrom, fix fertig installiert erzeugen hochwertigen Strom im Haus – wer will gleich mit Speicher. Wichtig dabei Qualität, wie z.B. SunPower Solar und 25 Jahr Garantie. Alles schlüsselfertig in 1 Tag installiert – alles gut.

Möglichkeit 1 – Verzichten Sie auf EinspeiseTarif

Viele Energie Versorger bieten die Möglichkeit den überschüssigen Strom aufzunehmen aber nicht zu vergüten. Mit einer "Verzichterklärung" gehen Sie vielen Bürokratien aus dem Weg. Die PV Anlage ist die ideale Kombination mit Speicher und Wechselrichter und deckt den Hausverbrauch sehr hoch ab – der Rest kommt aus dem Netz.


Möglichkeit 2 – Eigener Strom danach erst kommt der Strom aus dem Netz

Wichtige Schaltstelle – der Wechselrichter – die Schaltstelle im Haus ohne EEG und EVU können Sie diese Anlage sofort installieren. Praktisch eine Solarinselanlage die nur dann Strom aus dem Netz nimmt wenn kein Strom vom Dach oder der Batterie kommt. Wichtig dabei – Keine EEG Gebühr, keine Finanzamtsmeldung keine EVU Anmeldung erforderlich.

Bundesweite Info unter Tel. 0800 9928000

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.