Stressmanagement und Stressbewältigung: Mit Herausforderungen umgehen

Immer mehr Menschen leiden unter Stress oder geben an häufig gestresst zu sein. Die Folgen sind teils dramatisch. Es hat in erster Linie negative Auswirkungen auf die Gesundheit der betroffenen Menschen. Denn ständiger Stress führt zu Krankheiten. Gleichzeitig sind der Stress und seine Folgen für immer mehr Krankheitstage verantwortlich – mit negativen Auswirkungen auf die Volkswirtschaft. Es muss daher für jeden Einzelnen das Ziel sein, das Stresslevel zu reduzieren. Auch für die Unternehmen gilt es, den Stress der Mitarbeiter ernst zu nehmen und diesem entgegenzuwirken. Hierzu gibt es viele Möglichkeiten. Stressmanagement kann erlernt und trainiert werden.

Stress und die daraus resultierenden psychischen Erkrankungen sind ernst zu nehmen. Zahlen der gesetzlichen Krankenkassen belegen das (BKK Gesundheitsreport 2016). Denn immer häufiger ist Stress der Auslöser für Arbeitsunfähigkeitstage. Die Zahl der Krankheitstage wegen psychischer Probleme ist in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. Vor 20 Jahren waren psychische Krankheiten nahezu bedeutungslos. Heute sind sie die dritthäufigste Ursache für Krankschreibungen.

Neben den negativen Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit der Betroffenen schadet der Stress auch den Unternehmen. Ausgaben in Milliardenhöhe in Folge der Krankheitstage sind die Konsequenzen für die Volkswirtschaft. Hinzu kommt für die Unternehmen der Aufwand für die Änderungen der Dienstpläne. Denn in vielen Branchen, speziell auch in der Hotellerie und Gastronomie, bleibt die Arbeit im Krankheitsfall nicht liegen – es muss zwingend ein Ersatz her.


Die positive Nachricht lautet: Der Umgang mit Stress und der Schutz vor zu viel Stress kann erlernt werden, auch im Hinblick auf mögliche Folgeerkrankungen.

Die Unternehmermanufaktur bietet dazu ein Stressmanagement-Seminar an. In diesem lernen die Teilnehmer, wie sich ein Stressprozess entwickelt. Sie können in der Folge besser damit umgehen und ihn entschleunigen und sogar vorbeugen.
Dank Techniken des modernen Mentaltrainings, die sofort eingesetzt werden können, wird der Umgang mit Stresssituationen trainiert.
Das hilft jedem Einzelnen für das persönliche Glück, aber auch den Arbeitgebern. Denn in Zeiten von Mitarbeitermangel, kann sich kein Unternehmer weitere Ausfälle leisten. Mit einem guten Stressmanagement lassen sich die Krankheitstage reduzieren. Das ist im Sinne aller.

SEMINAR: Stressmanagement am 12. März 2019 in Koblenz

Der zertifizierte Mentaltrainer Didier Morand zeigt den Seminar-Teilnehmern, wie sie den mentalen Stress oder die Stresssituationen erkennen und bringt ihnen bei wie sie erfolgreich damit umgehen und den Stress wirkungsvoll abbauen können.

Das Ziel ist, dass die Teilnehmer mit neuer Kraft und den richtigen Techniken zur Entspannung aus diesem Workshop gehen und ihre Ziele erreichen.

Lernziele des Seminars:

  • Wie funktionieren unsere Gedanken?
  • Bedienungsanleitung für unser Gehirn
  • Die Stress-Reaktionskette
  • Mentalen Stress erkennen und wirksam abbauen
  • Glaubenssätze als innere Antreiber
  • Erfolg versus Glück?
  • Die Mentalgesetze
  • Entspannung schaffen durch mentale Selbsthilfe-Techniken
  • Zeitmanagement und Stressmanagement: Training, Übungen und Tipps

Jetzt das Seminar „Stressmanagement: Mit Herausforderungen umgehen“ buchen und das eigene Stresslevel reduzieren!

Hinweis:
Dieser Beitrag ist frei zur Veröffentlichung – wir danken für die Übersendung des Belegexemplars. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Über die Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen GmbH

Gegründet 1995 als Beratungsspezialist für privat geführte Hotellerie und Gastronomie, verfügt die Unternehmermanufaktur heute, nach ihrem Relaunch, über ein breites Netzwerk in Deutschland und Österreich. Sie bietet Hoteliers und Gastronomen ein Erfolgssystem mit Garantiestrategie, das sie dabei unterstützen soll, ihre unternehmerischen Wünsche und Visionen, wie beispielsweise mehr Umsatz und Gewinn oder aber eine bessere Work-Life-Balance, wahr zu machen. Persönlich begleitet werden die Kunden dabei von kompetenten Coaches und Beratern, die ihnen dabei helfen das Erfolgssystem in ihrem Unternehmen anzuwenden und erfolgreich umzusetzen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Unternehmermanufaktur für Hoteliers und Gastronomen GmbH
Marktler Str. 33
84489 Burghausen
Telefon: +49 (8677) 91324-80
Telefax: +49 (8677) 91324-81
http://www.unternehmer-manufaktur.de/Impressum

Ansprechpartner:
Florian Grassler
Online-Redakteur
Telefon: +49 (8677) 9132480
E-Mail: florian.grassler@unternehmer-manufaktur.de
Melissa Hamster
Kundenbeziehungsmanagerin
Telefon: +49 (8677) 9132480
E-Mail: melissa.hamster@unternehmer-manufaktur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.