Mit GUTSCHILD.de Wunschkennzeichen in 3 Minuten reservieren

Wer schon mal ein Auto angemeldet hat, weiß wie lange das Prozedere vor Ort in der Zulassungsstelle dauern kann. Zeit spart, wer Schilder mit seinem Wunschkennzeichen online reserviert und drucken lässt. Aber auch die Online-Reservierung des Wunschkennzeichens kann zu einem Krimi werden. Jede Zulassungsstelle hat ihr eigenes System. Einige davon sind total veraltet; von Digitalisierung oft keine Spur, weiß Eugen Donhauser von GUTSCHILD.de. Und während es beispielsweise in Frankfurt genauso einfach funktioniert wie beim deutschandweiten Schilderanbieter, ist in Hamburg ist für die Registrierung eines Wunschkennzeichens erst eine Registrierung bei der Stadt notwendig; gezahlt werden muss sofort per Kreditkarte. Für einen Service, der nur einmal alle paar Jahre benutzt wird, ein enormer Aufwand.

Bei GUTSCHILD.de lässt sich ein Wunschkennzeichen für Kraftfahrzeuge aller Art bei (fast) jeder beliebigen Zulassungstelle in ganz Deutschland reservieren. Einfach das Kürzel für den jeweiligen Kennzeichenbezirk in das vorgegebene Textfeld eingetragen und nach dem persönlichen Wunschkennzeichen suchen – bei Bestellung vor 18 Uhr werden die neuen Wunschkennzeichen noch am selben Tag geprägt und kostenfrei versendet. Dazu können passende Kennzeichenhalter und diverses Zubehör gleich mitbestellt werden.

Die Kennzeichen werden von GUTSCHILD.de im Hintergrund abgefragt und reserviert. Für Hamburg kann der komfortable Schilderservice zum Leidwesen des Anbieters nicht angeboten werden, dabei ist die Nachfrage groß, so Donhauser. Die Stadt hat den Händlerzugang für GUTSCHILD.DE abgelehnt, wogegen der Schilderhändler klagt, denn „wir werden aus keinem ersichtlichen Grund ausgegrenzt und können unsere Kunden nicht bedienen“.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GUTSCHILD.de
In der Krümme 16-20
64331 Weiterstadt
Telefon: +49 (6151) 870-8170
Telefax: +49 (6151) 870-8168
http://GUTSCHILD.de

Ansprechpartner:
Eugen Donhauser
Geschäftsführer
Telefon: +49 (6151) 8600987
E-Mail: e.donhauser@gutschild.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.