AMPri Handschuh-Fibel 2.0 Analog

Gut 5 Jahre nach der Ersterscheinung der AMPri Handschuh-Fibel folgt nun ein Upgrade des stark nachgefragten Bestsellers.

Ein Upgrade der Handschuh-Fibel war dringend notwendig, denn die letzten 5 Jahre hatten es in sich. Gesetze, Regularien, Materialien – alles verändert sich rasend schnell. Wer will sich schon über „Gutes von Gestern“ informieren, wenn davon die Gesundheit von Mitarbeitern abhängt? Die Zweitausgabe der Handschuh-Fibel hat sich Themen angenommen, welche die Arbeitsschutzwelt gerade beschäftigen und hier nun einfach und verständlich erklärt werden. Seien es Piktogramme, Symbole und Normen, die auf Verpackungen gesetzlich gefordert werden oder auch Informationen zu herkömmlichen oder neuartigen Materialien und Herstellungsprozessen, die in der Handschuhproduktion verwendet und eingesetzt werden. Gleichzeitig findet man in der Handschuh-Fibel auch das aktuelle AMPri Handschuh-Produktsortiment im Einmal- und Mehrweghandschuhbereich, welches grenzenlose Vielfalt und unendliche Einsatzmöglichkeiten bietet. Doch damit ist noch lange nicht Schluss. Auch hilfreiche Tipps zur Auswahl von Handschuhen und noch viel mehr, geben dem Leser eine wirkliche Unterstützung für den Arbeitsalltag an die Hand. Einem bleibt AMPri jedoch treu: Die Handschuh-Fibel bleibt weiterhin nur in der analogen Version erhältlich. Damit bleibt dieses hilfreiche Werk real, etwas zum Anfassen und kann den Leser immer und überall hin begleiten. Wer neugierig auf den neuen Handschutz-Bestseller ist, kann sich sein kostenloses und persönliches Exemplar direkt hier anfordern: info@ampri.de

 

Über die AMPri Handelsgesellschaft mbH

Die AMPri Handelsgesellschaft mbH wurde 1994 gegründet. Anfangs richtete sich das Geschäft allein auf die Produktgruppe Handschuhe aus, doch durch die Nähe zum Markt und das Wissen um die Anforderungen der Kunden wurde die Erweiterung der Produktpalette zu einer stetigen Herausforderung. Heute ist der Name AMPri ein feststehender Begriff wenn es um Einmalprodukte für die Bereiche Arbeitsschutz, Hygiene und Pflege geht. AMPri bietet dem Großhandel in Europa seit über 20 Jahren ein nahezu lückenloses und auf die Ansprüche des jeweiligen Landes abgestimmtes Sortiment von über 500 verschiedenen Einwegprodukten für Anwendungsbereiche in der Medizin, Pflege und Hygiene, Lebensmittelproduktion und -verarbeitung, Dental und Persönlicher Schutzausrüstung an. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit rund 100 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Winsen/Luhe bei Hamburg. Darüber hinaus kooperiert AMPri mit einem Büro in China, welches für die Qualitätsprüfung der Produkte und Fabriken vor Ort zuständig ist. Auch in Bosnien arbeitet AMPri eng mit einem Partner zusammen, in dessen Produktionsstätte diverse Einmalprodukte für das Unternehmen hergestellt werden.
Das Unternehmen ist nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert. Thomas Böhme und Tobias Stahmer sind geschäftsführende Gesellschafter.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AMPri Handelsgesellschaft mbH
Benzstraße 16
21423 Winsen/Luhe
Telefon: +49 (4171) 8480-0
Telefax: +49 (4171) 8480-190
http://www.ampri.de

Ansprechpartner:
Karin Koch
Marketing und PR
Telefon: +49 (4171) 8480-320
E-Mail: karin.koch@ampri.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.