Weiterbildung „Marketing im Handwerk“

Handwerker arbeiten mit viel Leidenschaft. Wer einem Handwerker über die Schulter schaut, der spürt seine Liebe zu seinem Beruf. Aber: wie transportiert man dieses Gefühl weiter?

Helfen kann dazu ein Kurs unter dem Titel „Kundengewinnung – Marketing im Handwerk“, der am 23.11.2018 stattfindet – der Kurs findet Freitagsvormittags statt.

Stichworte wie Verkaufsförderung und Direktmarketing werden ebenso behandelt wie die Öffentlichkeitsarbeit und wie man richtig textet.


So lernen die Teilnehmer, ihre Aktivitäten zielgerichtet zu planen, umzusetzen und zu steuern. Zugleich wird die Bedeutung der positiven Wahrnehmung durch die Öffentlichkeit für den Erfolg des eigenen Unternehmens verdeutlicht. „Der Kurs vermittelt den Teilnehmern einen Überblick über die wichtigsten Begriffe und die Möglichkeiten des Marketings, auch bei kleinem Budget“, erläutert Diana Greger die Spannbreite des Kurses.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei Diana Greger von der Bildungsakademie unter Telefon 0621 18002-224 oder per Mail greger@hwk-mannheim.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
B 1 1-2
68159 Mannheim
Telefon: +49 (621) 18002-0
Telefax: +49 (621) 18002-199
http://www.hwk-mannheim.de

Ansprechpartner:
Detlev Michalke
Pressesprecher
Telefon: +49 (621) 18002-104
Fax: +49 (621) 18002-152
E-Mail: michalke@hwk-mannheim.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.